DRINGEND: Haltbarkeit von selbstzentrifugiertem Apfelsaft

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von La Bimme, 11. September 2005.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo!

    Wir haben gerade ein paar herrenlose Äpfel in die Zentrifuge geschmissen und 5 l rausgekriegt, die wir so schnell gar nicht alle kriegen.
    Wie lange hält der sich im Kühlschrank? Muss man pasteurisieren oder kann man auch einfrieren? Was ist besser?

    Danke und liebe Grüße
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    ich würde ihn "einkochen"
    also in Flaschen füllen und diese in einem Topf mit Wasser einkochen (wie Obst) - oder einfacher, aber dafür gehen sicherlich manche Vitamine flöten: Saft aufkochen und heiß abfüllen :)
    Im Kühlschrank würde ich ihm max. 3-5 Tag geben

    LG SIlly
     
  3. oder du machst eis draus. da gibt es doch diese dingens, wo man einen stiel reinmachen kann. (könntest du auch improvisieren und selbst diese spachtel in kleine becher machen. wird aber schwieriger.) vielleicht hast du solche teile aber auch da.


    ansonsten würd ich auch einkochen.
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.777
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Gretel, bei 5 Litern kann man für die nächsten 3 Jahre Eis machen... :weghier:
     
  5. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kriegste die 5 Liter in 3 Tagen nicht weg? Ansonsten Deckel nicht draufschrauben und am 4. Tag trinken (nicht die Kinder) :nix:

    L., die frischen Saft soooooo lecker findet
     
  6. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wir habens mit der Silly-Methode gemacht.
    Bedarf an Eis haben wir nicht. :-D 4km weiter gibt es eine Eisfabrik, die ganze 5kg-Packs zu einem Spottpreis raushaut, nur weil der Behälter außen ein bißchen schokoladenverschmiert ist.

    Danke für die schnellen Tipps!
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Oh lecker, das erinnert mich so an meine Kindheit. Da gabs alle möglichen selbst gemachten Säfte. Meine Mama hat u.a. Gelee daraus gekocht.
     
  8. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Ich würde da wohl auch von nem teil Gelle machen. Denn 5 Liter in kurzer Zeit zu trinken könnte etwas auf die Verdauung gehen :nix:

    LG Kerstin
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. apfelsaft selber machen zentrifuge

    ,
  2. apfelsaft zentrifuge

    ,
  3. wie lange hält frischer apfelsaft

Die Seite wird geladen...