Haustiere Dringend Daumen gebraucht :-(

Sabine

Gehört zum Inventar
31. März 2005
5.691
0
36
Saarland
www.wunderlappen.npage.de
Bitte helft uns mit euren Daumen.

Es geht um den Schäferhund meiner Mama (eigentlich der Hund er ganzen Familie), Ben!! :-(

Der Kerl ist 11,5 Jahre alt. Hat daduch das er so groß und schwer (45kg) ist ab und an mal Probleme mit den Knochen.
Sonst meist nur ne Entzündung was wir mit Tabletten und ner Spritze in den Griff bekamen.
Diesesmal ist es anders :ochne: Gestern fuhr ich hin um ihn mit meiner Mama ins Auto zu hiefen um zum Tierarzt zu fahren.

Er kommt trotzdem noch nicht auf die Beine. Er frißt wenn man es ihm vor die Nase legt. Aber die Beine :-(

Ich habe diesesmal gar kein gutes Gefühl :ochne: meine Mama ruft nachher wieder beim TA an, das er vorbeikommt.

Drückt mir bitte, bitte die Daumen, das er wieder hoch kommt.

Wir haben den Knilch großgezogen. Ich kenn ihn seit er 8 Wochen alt war.
Und wenn es wirklich das Ende sein soll (oh Gott wie es sich anhört) wie sag ich es Hanna??? Sie liebt ihn abgöttisch.
Er ist so ein Lieber und würde für uns und die Kids alles machen :cry:

Was ein Gedankenchaos....
 

finchen2000

Gehört zum Inventar
28. Juli 2005
5.637
119
63
50
AW: Dringend Daumen gebraucht :-(

:winke:

Ich drück ganz, ganz fest mit!!

Meine Schwiegis hatten bis letztes Jahr auch einen wunderschönen Schäfi.

LG
Heike
 

Regina

Gehört zum Inventar
7. April 2006
2.406
0
36
AW: Dringend Daumen gebraucht :-(

Ich drück ganz fest, der arme Kerl!

Ben ist so ein lieber Hund, hoffe, es wird noch.

LG Regina
 

Kathy

Gehört zum Inventar
15. August 2003
5.585
199
63
AW: Dringend Daumen gebraucht :-(

Oh nein :(! Ich drücke auch ganz ganz feste die Daumen :prima:.
 

Sabine

Gehört zum Inventar
31. März 2005
5.691
0
36
Saarland
www.wunderlappen.npage.de
AW: Dringend Daumen gebraucht :-(

Im Moment noch keine Besserung:ochne:
Mein Gefühl wird immer schlechter...........
TA kommt erst am spätem Nachmittag.

Nach langem hin und her überlegen, hab ich Hanna davon erzählt. Sie hatte ja gestern selbst schon gesehn, das es ihm nicht gut geht :cry:
Wir mussten Beide weinen....