Dringend...Apfelmus zu dünn...

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.843
1.136
113
at Home
wie bekommen wir das jetzt dicker??

Natasha werkelt gerade in der Küche und ich hab keinen Plan...aufjedenfall ist das Apfelmuss zu wässerig....

wie können wir das dicker bekommen...haben leider keine Äpfel mehr die wir noch dazu machen könnten.
 

Reni

die heisse Ohren macht
10. Januar 2006
10.277
67
48
Wolfsburg-Kästorf
AW: Dringend...Apfelmus zu dünn...

Hm, also ich würde ihn als 1. Hilfe Maßnahme in ein Leinenküchentuch geben und abtropfen lassen.
Danach vielleicht mit etwas Gelierzucker nochmal abkochen? Wenn du sowas hast?Also wenn das Abtropfen nichts gebracht hat meine ich.
Kartoffelstärke wäre glaube ich nix dafür.

Liebe Grüße
Doreen
 

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.019
1
38
AW: Dringend...Apfelmus zu dünn...

hm, mir fällt da nur eins ein. Falls es Pfannkuchen dazu gibt, komm ich schnell vorbei, und ess mit, mir ist es egal wie flüssig, hauptsache Apfelmus! :) Und ich hab grad sooooo Heisshunger!!!
 

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.843
1.136
113
at Home
AW: Dringend...Apfelmus zu dünn...

So wir haben es hinbekommen :-D

mit gaaaanz dünn geriebenem Zwieback!!!!!

Das Apfelmus (welches schon mehr Apfelsaft war :umfall: ) braucht sie für den "Apfeltraum"

irgendwas mit Löffelbisquites etc... in einer Auflaufform :???:

BIn mal gespannt wie es schmeckt wenns fertig ist :-D
 

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.843
1.136
113
at Home
AW: Dringend...Apfelmus zu dünn...

:hahaha: nee da stehts noch nich... ich mach jetzt erstmal unseren Sauerbraten und die Knödel bevor ich hier vom Stuhl kipp

Rezept folgt heut abend :-D