Dreirad

powerlady

powerlady

Dauerschnullerer
4. November 2011
1.795
0
36
irgendwo da draußen und doch mittendrin
Ich möchte für Nico ein Dreirad kaufen (vorzugsweise gebraucht).
Er möchte im Moment ständig auf dem Bobbycar durch die Gegend gefahren werden, nur finde ich das für längere Strecken etwas unbequem. Auf dem Bobbycar fährt er auch nicht selber, den Dreh hat er noch nicht so recht raus.
Deshalb suche ich ein Dreirad, dass man schieben kann; Pedale freilaufend, Lenker feststellbar. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit so einem Gefährt. Es sollte dann natürlich auch länger benutzbar sein: er ist ca. 87/88 cm groß. Ich hatte evtl. an ein Puky gedacht.
 
T

Tigerentchen2110

Rollige Erbse
25. Februar 2011
5.959
205
63
39
AW: Dreirad

Hi!

Hm also ich persönlich würd dann ja eher erst ein Laufrad kaufen, ich hätt Zweifel dran das er das fahren mit dem Dreirad koordiniert kriegt wenn er noch nicht selbst Bobby Car fährt ( das konnte Noah in seinem Alter übrigens auch noch nicht).

LG Julia
 
powerlady

powerlady

Dauerschnullerer
4. November 2011
1.795
0
36
irgendwo da draußen und doch mittendrin
AW: Dreirad

Er hat ein Motorrad, so eins: http://www.minimotola.de/
Das kann er perfekt, benutzt das auch wie ein Laufrad (also Füße abwechselnd), nur das Schwung geben auf dem Bobbycar mit beiden Füßen macht er nicht (nur rückwärts). Laufrad haben wir schon geschenkt bekommen, aber der Gleichgewichtssinn ist noch nicht soweit.
 
haasie2412

haasie2412

Gehört zum Inventar
AW: Dreirad

Wenn das bis morgen warten kann, schau ich mal was wir für ein Dreirad haben... Das is mit schubstange, zum anschnallen, Freikauf weiß ich gar nicht recht.... Das hatten wir damals aus einem an und verkauf geholt und jedes Kind liebte eswar eben was anderes ob Kinderwagen oder Dreirad
 
powerlady

powerlady

Dauerschnullerer
4. November 2011
1.795
0
36
irgendwo da draußen und doch mittendrin
AW: Dreirad

Genau das ist das Problem, er hat mittlerweile einfach keine Lust mehr auf den Kinderwagen, es sei denn er ist total müde, dann geht es noch. Deshalb brauche ich das Dreirad erstmal nur als Kinderwagenersatz für kleinere Strecken, da kann er auch leichter selber auf- und absteigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
36.068
2.282
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
AW: Dreirad

Wir haben Dreiräder auch als Buggyersatz benutzt, das geht gut und gefiel unseren Kindern super.

Falls Hassie ihrs nicht findet: wir haben auch eins übrig, unsere Jüngste fährt inzwischen Fahrrad.
 
runninghorse1973

runninghorse1973

Dauerschnullerer
25. Januar 2005
1.487
41
48
Mal hier und mal dort...
AW: Dreirad

Bei uns hat ein Puky-Dreirad mit Schiebestange die Buggy-Phase über den Sommer super überbrückt :jaja:.
Als es dann in die Laufrad-Phase ging, haben wir es prima verkaufen können.
Es gibt übrigens bei www.ebay-kleinanzeigen.de und www.kalaydo.de gerade jetzt außerhalb der Fahrzeug-Saison auch immer wieder gute Angebote :nix:.
Habe eben auch ein Puky 12-Zoll Fahrrad in der Aluvariante zum Superpreis bekommen :).
Es muss ja nicht immer neu sein...:heilisch:.