Dreht sich noch nicht mal, möchte aber sitzen!?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von novembersteffi, 1. Oktober 2007.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Johanna driftet gerade wieder ins Anstrengende.
    Menno, dabei war sie so schön pflegeleicht.:achtung:

    Derzeit ist nämlich liegen auf der Krabbeldecke "bäääh", liegen im Wipper "uäää":bruddel:

    Was toll ist, ist sitzen! Ich habe den Eindruck, sie ist mit sich unzufrieden, weil sie was möchte, was sie nicht kann. Eben sitzen!

    Sie versucht immer, sich auf zusetzen, in dem sie angestrengt den Oberkörper hebt. Das macht sie auch, wenn ich sie ins Bett lege und sie mir hinterher schauen möchte:)

    Wenn ich mit ihr auf der Krabbeldecke sitze, findet sie es toll, wenn ich sie aufrecht setze und wir so spielen.

    Darf sie das denn schon???

    (mal abgesehen davon, das ich echt mehr zu tun habe, als das Kind fest zu halten...:umfall:)
     
  2. AW: Dreht sich noch nicht mal, möchte aber sitzen!?

    Hallo novembersteffi,

    oh, wie kommt mir das bekannt vor... unsere Maus ist zwar schon Mitte März geboren, dafür aber über 4 Wochen zu früh, sodass sie nicht viel weiter sein dürfte als Deine Maus. Wir haben das gleiche Spielchen hier und langsam gehe ich nerventechnisch auf dem Zahnfleisch. Ich fühle also mit Dir! :tröst:
    Zu der Frage, ob Sitzen schon erlaubt ist: Wir waren Freitag bei der U5 und da habe ich genau das gefragt. Sie dürfen es nicht! Sie dürfen nur, was sie selber können. Wenn man ihnen die Hand reicht und sie ziehen sich selber hoch, dürfen sie das kurz machen, weil das die Muskulatur trainiert. So halb liegend, halb sitzend ( quasi wie in der Autoschale) ist auch noch ok. Aber richtig sitzen, auch abgestützt, dürfen sie definitiv noch nicht, weil das den Rücken schädigen kann. Also müssen wir noch viiieel Geduld haben und Tee trinken! :zeitung:
     
    #2 trinity, 1. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Mai 2009
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dreht sich noch nicht mal, möchte aber sitzen!?

    Danke aber für Deine Antwort. Ich hoffe, sie kanns dann bald alleine!
    Und dann ist sie einige Wochen glücklich, bis sie sicher krabbeln möchte,
    obwohl sie noch nicht robbt:umfall:
     
  4. AW: Dreht sich noch nicht mal, möchte aber sitzen!?

    Hallo ihr Lieben,

    auch ich fühle mit euch. Felix ist am 7.04. gebohren, er dreht sich zwar schon, schafft es aber noch nicht sich hin zu setzen. Dann meckert er auch richtig rum. Wir lassen ihn sich an den Händen oder an anderen Sachen hoch ziehen, aber dann nur kurz. Was er besonders mag ist am Tisch auf dem Schoss zu sitzen, wenn er das so 5 Min. macht, ist auch erst mal gut. Vor allem ist praktisch, dass er dabei den Tisch abwischt!
    Ich freue mich aber auch schon auf die Zeit, wenn er sich von allein hinsetzt.
    Die Regel gilt aber für alles, Babies dürfen immer nur das machen, was sie auch von alleine können.
    Also wünschen wir uns einfach noch etwas Ausdauer, doch dann wird wohl wieder was Neues kommen!
    LG
    Kati
     
  5. AW: Dreht sich noch nicht mal, möchte aber sitzen!?

    Nö, darf sie nicht :)

    Da muss man wohl einfach durch. Nelio will auch so einiges, vermutlich auch, weil er Nina so oft zuguckt. Autos hin und her rollen fasziniert ihn zB sehr.
    Was mich nervt, ist das "Auf-den-Bauch-Drehen". Den kaum liegt er da .. *wääääh* ... fällt ihm ein, dass er das doof findet.

    Bei Nina war das aber auch alles so. Bei Nelio fällt es mir nun zwischen der ganzen Brüllerei eigentlich gar nicht so auf :nix:
     
  6. AW: Dreht sich noch nicht mal, möchte aber sitzen!?

    kleine Anmerkung ;) : zuerst kommt das krabbeln, daraus entwickelt sich erst das sitzen...

    Ich glaube, die Nörgelphase machen alle Kinder durch, aber das vergeht...

    Es hilft aber, die Zwerge so oft wie möglich auf den Bauch zu legen, das trainiert die Muskulatur und der Vierfüßlerstand wird bestimmt bald schon klappen *daumendrück* :)

    LG
    Mara
     
  7. AW: Dreht sich noch nicht mal, möchte aber sitzen!?

    Auch eine Anmerkung: Es gibt auch Kinder, bei denen ist das umgekehrt :jaja: Meine Tochter konnte mit knapp 6 Monaten sitzen, aber krabbeln wollte sie erst mit 9. ;-)
     
  8. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dreht sich noch nicht mal, möchte aber sitzen!?

    Eben!:)

    Das kenne ich von vielen so.
    Und auf dem Bauch liegen findet Johanna auch noch vieeeel blöder. kein wunder, sie ist ja auch ein Speikind.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...