Die lieben Nächte....

D

Denise

Hallo Regina und Alle

Unser Schatz Manuel ist nach einigen Kämpfen super eingeschlafen. In,s Bett gelegt umgedreht und weg war Er. Das ging Monate gut.
Nun ist es so das Er, sobald Wir sein Zimmer verlassen, aufsteht und wie verrückt weint. Wir sind wieder nach der alten Methode vorgegangen, aber diesmal leider kein Erfolg. Er braucht kurze Zeit Zuneigung und dann ist,s gut. Kein Problem die geb ich Ihm gerne. Aber wie oft höhrt man das manche Eltern ewig am Bett sitzen müssen bis die lieben Kleinen schlafen. Im Moment sind es nur eins zwei Minuten. Wie kann ich vorgehen das sich diese nicht verlängern?

Grüsse Denise