Dattel-Tiramisu Superlecker!!!

Cedric04

schneller Brüter
16. Februar 2006
3.127
1
38
Hessen
www.meinungswelt.de
Zutaten für 6 Portionen 1-2 TL Espressopulver (Instant)
100 g Löffelbiskuits
4-5 EL Cognac
100 g entsteinte getrocknete Datteln (man braucht echt nicht viel, weil es wird sonst zu süß)
350 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnefestiger
250 g Ricotta-Käse (ital. Frischkäse z. B. von Galbani)
1/4 TL gemahlener Kardamom
5-6 EL brauner Rohrzucker
3 EL Haselnuss- oder Mandelblättchen
1 EL Dattel-oder Ahornsirup (Reformhaus)

Espressopulver mit 125 ml kochendem Wasser aufgießen und abkühlen lassen.
Löffelbiskuits in eine große flache Schale oder 6 weite Gläser (à 125 ml Inhalt) legen (eventuell klein schneiden). Espresso und Cognac mischen und mit einem Teelöffel über die Löffelbiskuits träufeln.
Datteln fein hacken und darüber streuen. Sahne steif schlagen und den Sahnefestiger dabei einrieseln lassen. Ricotta glatt rühren. Sahne und Kardamom untermischen.
Etwas Creme auf die getränkten Löffelbiskuits geben, glatt streichen und mit etwa 2 EL braunem Rohrzucker gleichmäßig bestreuen. So weiterschichten, bis Creme und Zucker aufgebraucht sind. Die Creme gut abgedeckt für mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.
Nussblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
Tiramisu kurz vor dem Servieren mit Sirup beträufeln und mit gerösteten Nussblättchen bestreuen.


Wenn man auf Alkohol verzichten möchte, einfach den Cognac durch Espresso ersetzen.
 

Italia

süße Fee
6. September 2004
14.337
0
36
AW: Dattel-Tiramisu Superlecker!!!

Hii
Könnte man den Kardamon weggglassen?
 

Cedric04

schneller Brüter
16. Februar 2006
3.127
1
38
Hessen
www.meinungswelt.de
AW: Dattel-Tiramisu Superlecker!!!

Ja, klar! Ich habe weniger genommen. Ich mag Kardamom nicht besonders.
vielleicht kann man es ja mit Zimt oder Lebkuchengewürz abwandeln, habe ich aber noch nicht probiert. Ohne denke ich geht aber auch ,es schmeckt ohnehin nicht viel danach wegen den Datteln. ;)
Ich hoffe es schmeckt. :rolleyes: