Das Kasperhaus

Das ist unser kleines Kasperhaus
der Kasper schaut zum Fenster raus.

Jetzt rufen wir den Seppel: "Seppel, Seppel"
Ja Kasper, wir schlagen und vertragen uns
und machen manch lustigen Streich.

Jetzt rufen wir die Gretel: "Gretel, Gretel"
Ja Kasper, wir wollen froehlich sein
und uns des Lebens freu'n.

Da kommt die Hexe Knusperbein
Der Kasper soll verzaubert sein.
Nein, kleine Hexe, das wird nix draus
fort, fort mit dir ins Hexenhaus.

Da kommt das grosse Krokodil
das unsern Kasper fressen will
Ganz leise so kommt es heran - und schwupp
hat es den Kasper fortgeschluckt.

Der schreit und zappelt, ei da daus
und krabbelt lustig wieder raus.

Der Kasper, der lacht ha, ha, ha
ich bin und bleibe immer da.