Dampfgarer-Rezepte

Elchen

Elchen

Aufraffbremse
10. September 2007
13.630
216
63
RLP-Fürthen
Hier sind ja ein paar Leute, die ebenfalls einen Dampfgarer haben.
Ich habe meinen seit gestern und bin völlig ideenlos.
Vielleicht hat ja die ein oder andere schon mehr damit gemacht und hat Lust, Rezepte hier zu posten!
 
Mo-Ma

Mo-Ma

Chaosqueen
17. Juli 2014
3.964
1.754
113
Stuttgart
AW: Dampfgarer-Rezepte

Ich hab einen, seit Mo Beikost isst. Ich mache also viel Gemüse damit. Und Kartoffel in Massen.

Auch für uns die Beilagen zum Essen. Kartoffeln, Reis, Gemüse. Und zum Auftauen nutze ich ihn auch. Das einzige komplette Gericht, dass ich immer darin fabriziere, ist Milchreis. Zutaten rein, etwas rühren, Deckel drauf. 40 Minuten später ist er meist fertig. Ich habe aber gelernt, weniger Milch rein zu machen. Im Topf geht halt mehr Flüssigkeit verloren als im Dampfgarer.
 
Micky

Micky

schneller in Kanada als in Berlin
8. September 2003
15.069
264
83
Vancouver, Kanada
AW: Dampfgarer-Rezepte

neben Gemüse und KArtoffeln dünste ich Fisch am liebsten :jaja:
 
tinchen

tinchen

Tourist
30. Oktober 2013
25
2
3
36
Wir haben auch seit der Beikostzeit von unserem ersten Kind einen Dampfgarer, ich glaub, so ist das bei den meisten :D Mein Standard-Rezept ist das hier: ......./zanderfilet-in-senfsauce Ich mach das halt im Dampfgarer (also Gemüse und Fisch) statt in der Pfanne, nur die Soße mach ich extra. Erstaunlicherweise essen das alle total gerne (ich nehme allerdings oft anderen Fisch) und es ist einfach und figurfreundlich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: