conil de la frontera - war da schon wer?

sonnenkind

Familienmitglied
20. November 2006
634
0
16
AW: conil de la frontera - war da schon wer?

Hallo Markus,

mein Neid ist mit Dir :) Ich liebe Andalusien.

Ihr habt dort sicher ein Auto, oder?

Dann solltet Ihr auf alle Fälle nach Sevilla fahren (meine Traumstadt!).

In Jerez würde ich Euch einen Besuch in der Sherry-Brennerei empfehlen und evtl. einen Besuch der Hofreitschule (falls Ihr Pferde-interessiert seid ;) )

Es gibt eine sogenannte "Tour der weissen Dörfer". Landschaftlich einfach umwerfend. Eure Gastgeber könne Euch bestimmt mehr dazu sagen. Wir haben uns das damals auch von unserem Hauswirt erklären lassen.

Hm, Tarifa ist ja das Surfer-Eldorado, aber eigentlich fand ich es nicht besonders spannend zu sehen.

Ansonsten könnt Ihr nahezu ÜBERALL hinfahren, es wird Euch bestimmt gefallen :) Falls mir noch was Spezielles einfällt, melde ich mich nochmal. Vorausgesetzt, Du wolltest so etwas überhaupt hören?

Liebe Grüße und bien viaje
Kathrin
 

Markus

schlimmer Finger
30. Oktober 2002
5.584
0
36
München
AW: conil de la frontera - war da schon wer?

Falls mir noch was Spezielles einfällt, melde ich mich nochmal. Vorausgesetzt, Du wolltest so etwas überhaupt hören?

Liebe Grüße und bien viaje
Kathrin

¡muchas gracias! tenemos un coche :) klar würde ich gerne noch mehr tipps hören. conil soll übrigens eines der weißen dörfer sein. und tarifa war ich - als alter surfer - natürlich auch schon. ich fand tarifa sehr nett, viellicht nicht auf den ersten blick. jerez steht ganz oben, an sevilla hab ich noch gar nicht gedacht.
 

sonnenkind

Familienmitglied
20. November 2006
634
0
16
AW: conil de la frontera - war da schon wer?

:winke: Habe gerade noch einmal auf der Karte gespickt. Ich war damals in Chipiona und von dort war es nach Sevilla ungefähr so weit wie nach Tarifa. Von Conil ist es schon noch mal weiter, das habe ich nicht bedacht. Lo siento!

Cadiz ist aber auf alle Fälle machbar und auch sehr schön. Da gibt es - glaube ich - eine superschöne Kathedrale (bringe hoffentlich nichts durcheinander, da wir sowohl die Costa de la Luz als auch die Costa del Sol abgeklappert haben).

Wenn Ihr eine Stierkampfarena sehen wollt, solltet Ihr nach Ronda fahren - ist sehr bekannt dafür. Außerdem gibt es dort auch eine ziemlich beeindruckende Schlucht (el tajo (?) ) zu sehen.

Macht Euch eine schöne Zeit und genießt das spanische flair. Der Sprache bist Du ja schon mächtig, wie ich sehe :)

Recuerdos
 

sonnenkind

Familienmitglied
20. November 2006
634
0
16
AW: conil de la frontera - war da schon wer?

Ach ja, ich fand Tarifa wohl nicht so (ent)spannend, da ich Blondi natürlich nicht bedacht hatte, dass wenn der Ort für Surfer ideal ist, wohl auch das gewisse Lüftlein weht... Und so war ich dann mehr mit Röcklein unten halten beschäftigt, als mit irgendeinem sightseeing :hahaha:
 

Markus

schlimmer Finger
30. Oktober 2002
5.584
0
36
München
AW: conil de la frontera - war da schon wer?

Cadiz ist aber auf alle Fälle machbar und auch sehr schön. Da gibt es - glaube ich - eine superschöne Kathedrale (bringe hoffentlich nichts durcheinander, da wir sowohl die Costa de la Luz als auch die Costa del Sol abgeklappert haben).

Wenn Ihr eine Stierkampfarena sehen wollt, solltet Ihr nach Ronda fahren - ist sehr bekannt dafür. Außerdem gibt es dort auch eine ziemlich beeindruckende Schlucht (el tajo (?) ) zu sehen.
cadiz steht schon auf der liste. ronda ist ne gute idee, danke, hab ich noch gar nicht daran gedacht :winke:

Macht Euch eine schöne Zeit und genießt das spanische flair. Der Sprache bist Du ja schon mächtig, wie ich sehe :)
naja, malisimo. aber es reicht um nicht zu verhungern ;-)

Ach ja, ich fand Tarifa wohl nicht so (ent)spannend, da ich Blondi natürlich nicht bedacht hatte, dass wenn der Ort für Surfer ideal ist, wohl auch das gewisse Lüftlein weht... Und so war ich dann mehr mit Röcklein unten halten beschäftigt, als mit irgendeinem sightseeing :hahaha:
ja, nix für schotten - die sollen ja nix drunter haben :)
 

Vanessa

Gehört zum Inventar
6. April 2002
2.757
1
36
heute hier morgen dort
AW: conil de la frontera - war da schon wer?

Oh wie schoen! Lange ist es her, dass ich in Andalusien war! Ronda ist ein schoenes Doerfchen, Besuch lohnt sich! Granada und Cordoba sind wohl von Conil aus schon wieder zu weit, ansonsten ein MUSS.
 

Anouschka

Lexikon der 1000 Vornamen
29. April 2005
11.036
28
48
am richtigen Ort!
AW: conil de la frontera - war da schon wer?

Oh wie schön!

Du hast ja schon einige Tipps bekommen.

Wir sind damals von Malaga aus mit dem Auto an der Küste entlang gefahren! Wunderschön!

Ein Ort am Meer, der uns ans Herz gelegt wurde war: Bologna
Super schöne Dünen, keine Touris (zumindest vor 3 Jahren nicht)

Sevilla ist ein Muss! Also das müsst ihr mitnehmen. Mit kleinen verwinkelten Sträßchen, die nicht auf dem Stadtplan erscheinen. Eine traumhafte Kulisse zum Fotographieren!

Ach ja...vermeidet es auf der Autobahn zu fahren! ;) Ist zwar nix los, aber ihr wisst ja schon.
Die Parallelstraße am Meer entlang ist sowieso viel schöner!

Am Ende sind wir wieder in Richtung Malaga gefahren, aber noch ein STückchen weiter: Nerja - auch sehr sehenswert mit kleinen Buchten. Achtung: Das ist die Hochburg der Engländer :)

Ich muss sagen, dass uns der Marco Polo Führer wahnsinnig geholfen hat. Besonders die Insider Tipps waren zum Großteil wirklich klasse (u.a.auch Bologna!)

Viel Spaß beim Planen!!!