Chronische Sinusitis?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von ElliS, 25. Januar 2014.

  1. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Bella Italia
    Hallo zusammen,

    Niklas hat ja schon seit langem immer mal wieder Kopfschmerzen im Stirnbereich, das geht eigentlich immer mit einem mehr oder weniger starken Schnupfen einher und oft ist seine Nase auch zu besonders frueh.
    Er hat auch so dunkle Schatten unter den Augen und ich hab mich nun ein bisschen belesen, dass das auch von den verstopften Nasengaengen kommen koennte.
    Nun war er die letzten 3 tage daheim, weil er wieder starke Kopfschmerzen und leichtes Fieber hatte. Der Arzt hat Nasendusche (Rinowash) mit leichtem AB verordnet, das hat gut geholfen.
    Am Freitag habne wir Termin bei einer Homoeopathin, weil irgendwie kann das doch auch nicht so weitergehen...?!? Er hat schon so oft 'richtiges' AB nehmen muessen deswegen. Nase saubermachen machen wir schon immer...

    Hat da jemand Erfahrungen mit? Was koennten wir sonst noch machen? Ich denke, dass es halt auch seine Konzentration beeintraechtigt...

    LG,

    Ellis
     
  2. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    25.391
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Chronische Sinusitis?

    Da schließ ich mich mal an :jaja:
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    32.383
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Chronische Sinusitis?

    Ich schlepp ja grad ne unchronische und habe folgende Belehrung bekommen: die Nasenenebenhöhlen sind mit dem Nasenraum mit ganz schmalen Schlitzen verbunden, die eben anschwellen und dann dicht machen und den Schleim aus den Höhlen nicht rauslassen. Und ja, soweit ich weiß, kann das auch chronisch werden.

    Heißt man muss die Schwellung angehen, damit der Schleim abschwellen kann. Ich hab Nasenspray verordnet bekommen, nehm das aber nicht, da das in der Regel bei mir andersrum wirkt ... und dann hab ich erst recht Probleme. Ich nehm neim Gelomyrtol (alternativ gibt es Sinupret) und ansonsten viel trinken und was mir aktuell total gut tut ist die Kälte draußen, die macht die Nase frei und den Kopf dazu. Ich schlaf grad vom Mann getrennt,weil ich bei 17 Grad schlafe - das dann aber erholsam ;)
     
  4. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    25.391
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Chronische Sinusitis?

    Ich hab vieles durch: [...] "Da ist nichts", heißt es immer wieder. Aber da ist was, ich habe ja die vielen unangenehmen Erscheinungen, die sowas mit sich bringt. Langsam bin ich ratlos, es geht seit mehreren Jahren so.
    Vielleicht eine Allergie?
    Sorry, ElliS, aber ich bin jetzt auch wieder still und warte ab :zwinker:
     
    #4 Irrlicht, 25. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2014
  5. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Bella Italia
    AW: Chronische Sinusitis?

    Mensch Annie, hast Du dann auch solche Kopfschmerzen? Andrea, Du auch? Mir tut der kleine Kerl dann so leid und ich glaube schon, dass es sich schlecht kozentrieren laesst...

    mal sehen, ob noch jemand eine Idee hat...der Kinderarzt in Addis meinte ja, man muesste dann halt mal roentgen um zu sehen, in wie weit die Gaenge verengt sind...und dann evtl operativ was machen...:-(
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Chronische Sinusitis?

    Oh ihr Lieben, ich leide mit euch.

    Sagt, habt ihr eine Rotlichtlampe? Die wirkt besser als jedes Cortison.
     
  7. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Bella Italia
    AW: Chronische Sinusitis?

    Nee, die haben wir nicht, aber waere sicher einen Versuch wert! Ich versuch alles, solange es nur besser wird! So ein kleiner Kerl kann doch nicht staendig Kopfschmerzen haben...:)

    Wie machst Du das mit dem Ritlicht? Also, wie oft und wie lange?

    :winke:
     
  8. little

    little Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    hier, bei mir
    AW: Chronische Sinusitis?

    :winke:


    Habt ihr das mal bei einem HNO abklären lassen?
    Ist eine Allergie ausgeschlossen worden?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...