Chiara trinkt kein Wasser!

Cedric04

schneller Brüter
16. Februar 2006
3.127
1
38
Hessen
www.meinungswelt.de
Hallo,

Ich habe mal wieder eine Frage:

Chiara, inzwischen fast 9 Monate, will absolut keine Flüssigkeit ausser der Brust zu sich nehmen.
Ich habe Schnabeltasse, NUK Trinkbecher, Avent-Trinkbecher (alles Schnabeltassen mit diversen Aufsätzen: Silikon, härteres Plastik) durch. Sie saugt an nichts, ausser meiner Brust.
Ich habe versucht ihr auch Wasser oder Tee aus einer Plastiktasse zu geben.
Es macht ihr zwar Spaß, nimmt das Wasser oder Tee in den Mund und spuckt es wieder raus.

Ihr Nahrungsplan sieht folgendermaßen aus:

Morgens ca 6 Uhr: Stillen
Vormittags ca 10 Uhr: eventuell kurz Stillen, wegen Durst (Da verweigert sie jedes Wasser oder Tee)
Mittags ca 12 Uhr: Gemüsebrei danach nochmal kurz stillen wegen Flüssigkeit. (verweigert sie auch alles andere)
Nachmittags ca 14 Uhr: kurz Stillen wegen Durst
ca 16 Uhr: Obstbrei
Immer mal zwischendurch kurz anlegen wegen Durst
Ca 18:30 Abendgriessbrei kurz stillen
vor dem Bettgehen auch kurz stillen ca 21 Uhr
Nachts schläft sie durch.

Kurz stillen heißt: Es dauert wirklich 30 Sekunden bis ne Minute.

Flüssigkeit kriegt sie zwar so genug, aber ich denke es wäre etwas angenehmer, wenn sie andere Flüssigkeit zu sich nehmen würde und ich sie eventuell 1-2 Mal noch als Mahlzeit stille. Damit habe ich kein Problem.
Aber inzwischen fängt sie ein bißchen mit Verstopfung an.
Hat jemand vielleicht ein Tip, was ich noch ausprobieren könnte?

Danke schön. :winke:
 

Shun-kun

Rising Sun
19. November 2002
1.982
0
36
49
Suedkyushu
AW: Chiara trinkt kein Wasser!

Hm, einen wirklichen Tipp habe ich nicht. Saya hat Saft ganz verweigert, sie liebt Tee und Wasser aus der Tasse, schon seit Ewigkeiten. Vielleicht kannst du ihr ja einfach mal nicht die Brust zum Durst stillen anbieten, sondern ganz hartnaeckig und frech eine Tasse mit Tee/Wasser drin. Und wenn sie damit spielt, auch gut. Dann wird interesse geweckt, und beim spielen schluckt sie bestimmt auch ein bischen runter, oder?
 

Insa

Gehört zum Inventar
5. Oktober 2005
2.018
2
38
40
Wiesmoor
AW: Chiara trinkt kein Wasser!

hallo,

ich habe zwar nicht gestillt, aber undsere zwerge wollten bis vor kurzem auch nichts anderes ausser ihre milchflasche trinken.

ich habe den beiden ausser morgens und abends einfach keine flasche mehr gegeben und siehe da,nach ein paar tagen haben die beiden angefangen sich ihre trinktassen selber zu nehemen und zu trinken.

wen ich den beiden was geben will trinken sie immer noch nicht.ich lege die tassen dann einfach mit auf die spieldecke und abends sind sie dann leer!
 

Schneewittchen

Das Raumsparwunder
5. April 2006
1.390
0
36
40
Raum Hannover
AW: Chiara trinkt kein Wasser!

Falls es etwas mit dem Stillen an sich zu tun hat, kann ich da nicht viel zu sagen.

Bei uns war es jedoch so, dass Isabelle fast nur noch Brei gegessen hat ( + 1 Flasche ) und gar nichts getrunken hat.:ochne:
Wie ihr, haben wir alle Becher durch - nichts.:(

Haben dann Wasser mit dem Löffel ( hört sich blöd an ) gegeben, das hat sie immer besser genommen und dann ganz schnell aus dem Becher/ Tasse getrunken.;)

Wenn es allerdings mit Verstopfung zu tun hat, solltest du vielleicht doch zu Arzt. :achtung:
Das ist uns Gsd erspart geblieben.
Wie gesagt, könnte es evtl auch was mit dem Stillen ( Nähe o.Ä ) zu tun haben, kann ich aber nichts raten.

Wünsche dir ganz viel Kraft und Geduld:winke:
 

Cedric04

schneller Brüter
16. Februar 2006
3.127
1
38
Hessen
www.meinungswelt.de
AW: Chiara trinkt kein Wasser!

Danke schön. Ich glaube ich werde das mit dem Löffel mal probieren. Vielleicht geht das ja. Aber ich glaube ich war bis jetzt auch nicht hartnäckig genug.
Nähe hat Chiara sehr viel, auch ohne Stillen. Da fehlt es ihr an nichts, aber an der Brust ist es doch noch kuscheliger. Auch für 30 Sekunden. :hahaha:
Ich glaube bei Stillkinder ist es allgemein schwieriger mit der Flasche.

Die Verstopfung fängt gerade erst an. Vielleicht kann ich ja mit dem richtigen Obst oder Gemüse entgegenwirken, erst mal. Ist wirklich noch nicht schlimm, aber man sieht doch, daß der Stuhl fester wird. Schmerzen hat sie auch noch keine.
 

Coro

Space Ranger
2. November 2006
1.409
342
83
45
Im Schwäbischen
AW: Chiara trinkt kein Wasser!

Zum Stillen kann ich auch nichts sagen. Aber Rosa (knapp 11 Monate) trinkt auch jetzt erst richtig und von selbst. Tee und Wasser vom Löffel ging komischerweise auch immer. Und jetzt trinkt sie richtig, weil sie Tigertee von Janosch bekommt (Kräutertee für Kinder, gibt's im Bioladen oder in der Apotheke). Geschmäcker sind ja sehr verschieden, aber bei uns hat's funktioniert.

Cordula mit Rosa (22.03.06)
 

Cedric04

schneller Brüter
16. Februar 2006
3.127
1
38
Hessen
www.meinungswelt.de
AW: Chiara trinkt kein Wasser!

Nochmal danke. Aber die Sache hat sich wohl erledigt.
Der Nuk Trinkbecher (Schnabbeltasse mit Latex) lege ich der Chiara immer mit auf die Spieldecke.
Vorhin habe ich es wieder mal nach dem Essen probiert, und siehe da.... sie hat getrunken. Und das nicht knapp.
Ich ganz begeistert: Jan, Chiara trinkt ja Wasser!
Er: Ich weiß, habe ich schon gesehen. Sie hat letztens auch getrunken:umfall:

Aber besser es erledigt sich so.


Aber der Stuhl ist trotzdem etwas fest, da müssen wir mal aufpassen.:)