Chamomilla und Arnica-Globuli & Insektencreme

Melli30

Dauerschnullerer
25. April 2002
1.058
0
36
Nähe Köln
Hallo Leonie und Hallo liebe Mit-Mütter!! :winke:

Habe immer wieder gehört, dass Kamille beim Zahnen gut ist (ist auch in den Osanit-Kügelchen drin), weil es die Kinder halt auch allgemein ein wenig beruhigt.
Meine Frage ist nun: In welcher Potenz bestelle ich Chamomilla (als Globuli)in der Apotheke?? :-?

Bei Beulen soll doch Arnica so toll helfen. Lieber als Globuli oder als Salbe?? Welche Potenz nehme ich hier oder welches Produkt in Cremeform??? :-?

Last not least: Welche Creme ist für Kinder mit empfindlicher Haut bei Insektenstichen geeignet?? :-?

Ganz schön viele Fragen!! :jaja:

Liebe Grüße von einer noch unwissenden
Melli :rose:
 

Leonie

Familienmitglied
21. April 2002
840
0
16
Kamille beim Zahnen ist vor allem bei einseitigen Beschwerden angebracht oder wenn eine Wange rot ist und die andere blaß.Meistens wird die Laune als unerträglich beschrieben, als Potenz würde ich eine D 6 nehmen, Arnica Globuli als D6 wenn es für akute Fälle gedacht ist, wenn das Kind zu blauen Flecken neigt, also bei den kleinsten Stößen blaue große Flecken bekommt, eine D 30, die gibst Du dann dreimal die Woche.
Als Creme würde ich es nicht unbedingt nehmen, da ein gewisses Allergierisiko besteht.
Hast Du schon Cremes ausprobiert und welche verträgt Dein Kind nicht, sind das bestimmte Inhaltsstoffe, die schon bekannt sind oder ist die Haut nur allgemein empfindlich? :? Normalerweise gibt es meines Wissens kein Produkt, das fürchterlich unverträglich wäre. Wenn es bestimmte Stoffe sind, die nicht vertagen werden suche ich Dir gerne das passende raus.Als Gelform kühlt so ein Produkt besser, es gibt aber auch Cremes mit einem schwachen Kortikoid, das hilft ein bißchen besser vom Inhaltsstoff her. :)
Liebe Grüße Leonie