Calzium und Eiweiss-Bedarf

llb

llb

Gehört zum Inventar
26. April 2002
2.399
0
36
Hallo, Ute,

Luca trinkt morgens eine Flasche BEBA 2 (240 ml). Ist ihr Bedarf gedeckt?
Abendbrei mag sie nicht mehr. Sollte ich alternativ was anderes anbieten? Momentan isst sie Brot abends.

Danke und liebe Grüße
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.668
1.253
113
Hallo llb,
wie waer's mit einer Tasse Babymilch zum Brot? So machen wir das mit Levin. Und Milchbrei hinterher, eine kleinere Portion halt - aber das nur weil er ein sooooo guter Esser ist. Brot und Säuglingsnahrung ist super.
Lulu
 
G

gabriela

hallo anja,

probiere mal kleine brotstücke in babymilch eingeweicht, als abendessen. viele kindern mögen das, vielleicht trifft das auch lucas geschmack? zwieback, babykeks o.ä. geht auch.

guten hunger :koch:
gabriela
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Anja,

330 ml wären ideal - dann wäre sowohl der Calciumbedarf super abgedeckt, und ausreichend Milcheiweiß.

Du kannst ´Milch auch versteckt geben in

  • Kartoffelpüree
    :pfannkuc:
    Grießklösse siehe meine Rezepteseite
    geriebener Käse übers Mittagessen
    Käse aufs Brot oder aus der Hand
wer hat noch andere Ideen :?:

Guten Hunger wünscht
:koch: Ute
 
llb

llb

Gehört zum Inventar
26. April 2002
2.399
0
36
Hallo, Mädels,

danke für eure Antworten.
Habe noch einer Woche Brot abends einfach mal wieder Brei probiert und siehe da, er wurde gegessen. Also, gibt es wieder Abendbrei. Da freut sich die Mami. :-D

Luca isst (und sch...) zur Zeit sehr gut. Vier bis fünf mal volle Windeln, ist das noch okay?

Liebe Grüße