Breimenge!?!

M

Michelle

Hi Ihr!
Dank Ute´s Rat bekommt Alec jetzt schon seit einiger Zeit den Miluvit >mit< am Abend! :jaja: Ich geb immernoch den ab dem 4. Monat, weil der ja glutenfrei und Kristallzuckerfrei ist! Muß ich eigentlich den ab dem 6. Monat füttern oder geht das auch so? :???: (Alec wird bald 7 Monate) Ich füttere momentan noch die Breimenge für ein 4 Monate altes Baby-wieviel darf ich ihm denn eigentlich geben, weil auf der Packung keine weiteren Breimengenangaben drauf stehen! 8)
Und noch´ne Frage: Um welche Uhrzeit sollte man spätestens den Abendbrei geben? Oder wielange nach dem Essen sollte man noch mit dem Hinlegen abwarten?
 
S

Sally

Hallo,

ich hoffe, ich kann dir ein bisschen helfen:

Muß ich eigentlich den ab dem 6. Monat füttern oder geht das auch so? (Alec wird bald 7 Monate)
Ja, du kannst auf jeden Fall den für den Milchbrei "ab 4. Monat" weiterfüttern. Hab ich auch immer so gemacht.


wieviel darf ich ihm denn eigentlich geben, weil auf der Packung keine weiteren Breimengenangaben drauf stehen!
Wenn du das Gefühl hast, dass dein Kind noch Hunger hat, d. h. wenn es den "Teller" ziemlich schnell leer isst, mach doch das nächste Mal etwas mehr Brei, du wirst sehen, ob er es noch aufisst oder nicht. Einfach probieren.

Oder wielange nach dem Essen sollte man noch mit dem Hinlegen abwarten?
Ich bringe bis heute Vinzent direkt nach dem Abendessen ins Bett, d. h. es dauert schon noch seine Zeit bis er den Schlafanzug anhat und Zähne geputzt... Ich denke so 30 bis 45 min nach dem Abendessen liegt Vinzent spätestens im Bett.

Liebe Grüße