Bordüre auf Rauhfaser - wie ablösbar befestigen

michaM

Familienmitglied
23. Mai 2009
318
0
16
Taunus
Hallo,
wir haben eine Bordüre fürs Kinderzimmer geschenkt bekommen.
Wie können wir diese auf gestrichene Rauhfaser befestigen, so dass diese ohne Probleme nach 3-4 Jahren entfernt werden kann?

Habe schon auf ablösbaren Sprühkleber gedacht.

Gruß
MichaM
 

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.418
0
36
40
auf'm Land
AW: Bordüre auf Rauhfaser - wie ablösbar befestigen

Ich arbeite in einem Möbelmarkt mit Tapetenabteilung und ich möchte behaupten das es da garnichts gibt und schon garnicht über so einen langen Zeitraum.

Es gibt ja z.B. diese Wandtattoos die ja wieder ablösbar sein sollen.
1. glaube ich das nach 3-4 Jahren selbst die bombenfest kleben und zum 2. halten die ablösbaren Tattoos auf Rauhfaser sowieso total bescheiden so das eine Bordüre da wahrscheinlich auch keine großen Chancen hat.


Frag doch mal bei einem Maler,der muss doch sowas wissen.:winke:
 

Silencer

Familienmitglied
5. Februar 2010
379
0
16
AW: Bordüre auf Rauhfaser - wie ablösbar befestigen

Mit Wasser etwas feucht machen, würde ich sagen. Die werden doch auch mit Tapetenkleister befestigt.
Ich muss das in meiner neuen Küche auch machen....evtl. schon morgen, dann kann ich dir Bescheid sagen ob es geht oder nicht.
 

Silencer

Familienmitglied
5. Februar 2010
379
0
16
AW: Bordüre auf Rauhfaser - wie ablösbar befestigen

@Andrea

würde ich nicht machen, weil das Zeug bekommst du dann so nicht mehr ab.
Zumindestens nicht nach so langer Zeit.