@Bluebird

M

Mama

Hallo

wie war es beim Doc..was hat er gesagt und was gemacht ?

Ich hoffe Deine kleine Maus hat nun wenige oder keine Beschwerden mehr

Liebe Grüsse
Yvonne
 
JASMIN

JASMIN

Gehört zum Inventar
22. Februar 2003
2.824
0
36
46
Im schönem Staudenländle
huhu yvonne

ich habe es dir per PN geschrieben
weis leider nicht wie ich es nun hier reinsetzten kann

könntest du das für mich übernemen :???:

sonst muss ich den ganzen bericht nochmal schreiben 8O

danke dir ganz lieb :jaja:

liebe grüße jasmin
 
M

Mama

Hallo

Hallo Bluebird...

einfach mit der Mouse makieren und dann die Maustaste auf Kopieren...dann dahin gehen wo der Text hinsoll...gleiche Maustaste drücken und dann aber auf EINFÜGEN gehen und da ist der TEST

Ich kopiere ihn Dir gerne mal gleich rein

Also das klingt doch sehr gut...ich meine Zufriedenstellend
Es ist Zeit was zu machen und Deine Maus war ja super hilfreich dabei..
Erstmal Entzündungherde machen und dann wie ja schon zuvor gessagt ist Vollnakose ratsam....
Ich denke das Deine Zahnärztin/arzt
genau das richtige macht ..

Liebe Grüsse
Yvonne
 
M

Mama

Hallo

Hier der Text

-----------------

hallo yvonne

danke für deine nachfrage ist echt lieb

meiner maus geht es soweit ganz gut muss mal die nacht abwarten

der zahnarztbesuch war überraschend
sie hatt freiwillig den mund aufgemacht (wir haben es ja auch geübt
also der eiter kann abfließen meinte die ärztin da ein löchle im zahnfleisch ist
die zähne müssen raus termin haben wir am 4.8.03 in der früh wird in narkose gemacht
die übrigen zähne sind sehr schön und perfekt die will sie verschließen damit sie auch so bleiben kostenpunkt 120 € ist es mir aber auch wert ehrlich gesagt
wenn ein kind vorher absagt wird es noch früher gemacht und wir werden eigeschoben
der eingriff dauert eine halbe stunde
wenn doch wiedererwarten schwellungen kommen sollten muss ich sofort anrufen und es wird früher was gemacht bzw. antibiotika gegeben.

war das ok von der ärztin ????????

wenn du möchtest kannst du es ins forum setzten weis leider nicht wie das geht falls jemand es wissen möchte


liebe grüße jasmin
 
JASMIN

JASMIN

Gehört zum Inventar
22. Februar 2003
2.824
0
36
46
Im schönem Staudenländle
hallo yvonne

danke dir fürs kopieren

also die zuzahlung ist fürs versiegeln der zähne 15 € pro zahn
insgesamt sind es 8 zähne also 120 €
muss auch vorher mit dem narkosearzt sprechen und sie vom kinderarzt untersuchen lassen damit sie volltenst gesund ist :jaja:

warum zufriedenstellend (ne 3 ) :???:
weist du noch was besseres :eek:
bitte bitte auskunft :help:

danke dir liebe grüße jasmin
 
M

Mama

huhu

Zufriedenstellend....wegen Kosten....

Aber das hat sich ja nun geklärt...

Versuche aber mal die Kostenübernahme bei Deiner Krankenkasse zu erfragen ...denn bei uns wurden Versieglungen auch oft über die Kasse abgerechnet .

LG
Yvonne
 
JASMIN

JASMIN

Gehört zum Inventar
22. Februar 2003
2.824
0
36
46
Im schönem Staudenländle
ok danke dir für die auskunft :jaja:

und wollte nur mal hier noch sagen mein kind war kein dauernukler
und auch kein süßkram in der flasche und sonst auch nicht (wegem deinen beitrag unten)

woher kann das dann auch kommen ist es so schlimm wenn die zähne absterben das sie so kaputt gehen?????


sind die kosten ok fürs versigeln und so ????

liebe grüße jasmin
 
M

Mama

Hallo

Der Beitrag war ja auch nicht auf Euch bezogen..
ich habe ihn nur gefunden und dachte das er mal schön hier zu stehen wäre

Wodran das liegen kann...gute Frage ..
es kann einfach die Veranlagung von Eltern sein ..
einfach nur Anfäälig..das Erbgen...
Es muss nicht immer das Vorbotende sein..

Oft können auch andere Reizpunkte das hervorraufen

Bei einer Freundin das Kind ist sehr sher gesund aufgewachsen und leider auch sehr sehr früh ständig in Zahnarztbehandlungen gewesen.,.

Ich denke es gibt Punkte..die es begünstigen...

Es kann auch mit der Speicherzusammensetzung zu teuen haben das die Zähne anfällig sind ..oder einfach Baktieren..

Da gibt es vielerlei Gründe...
lase mal Deinen Doc einen Speichercheck machen

Mache Dir keinen Kopf ,es ist nicht zu ändern..
oft kann man es auch nicht vorbeugen ..

Liebe Grüsse
Yvonne