Blinkist

Susala

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
17.785
1.431
113
Kenne ich nicht. Klingt aber nach „immer schneller“. Sachbücher, die mich wirklich bewegen, lese ich bewusst mit Pausen zum
Denken. Das wäre auf 25 Minuten gekürzt nicht möglich....
 
  • Like
Reactions: ElliS and Mischa
Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.271
1.119
113
58
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
Ich hatte mal den kostenlosen Test gemacht und für mich ist das nichts. Ich habe jetzt aber auch nicht so das Bedürfnis nur den komprimierten und verkürzten Inhalt eines Buches zu lesen um irgendwo mit Halbwissen glänzen zu können. Wenn ein Buch mich interessiert lese ich es wenn nicht nicht. Am ehesten funktioniert das bei reinen Sachbüchern aber auch hier reicht mir das eindampfen auf die Kernaussagen nicht wirklich weiter. Außerdem sind in der Auswahl auch nur selten die Bücher die ich kaufen würde. Aber das kann ja jeder individuell mit dem kostenlosen Test für sich ausprobieren.
 
  • Like
Reactions: ElliS
Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
27.525
1.337
113
Ich bin auch nicht sicher, ob ich das will. Finde die Idee interessant, aber dann auch ziemlich teuer. Es geht mir genau wie dir, Susala, ich lese mit sehr vielen Denkpausen, was natürlich auch manches hinauszögert. Aber nur so liest und verinnerlicht man ja dann wirklich...
 
Buchstabensalat

Buchstabensalat

Pinselohräffchen
16. Juli 2003
18.906
1.001
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
Wozu soll das nun bitte gut sein? Wenn ich vereinfachte Kernaussagen haben möchte, von denen ich nicht weiß, wieviel Wahrheitsgehalt dabei verloren gegangen ist, würde ich Bild-Zeitung lesen.

...wobei, da weiß ich dann ja, dass keine Wahrheit mehr drin steckt.

Salat
 
  • Like
Reactions: ElliS
Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
27.525
1.337
113
Eben. Das hat auch mich immer von der B.I.L.D abgehalten :umfall:
Ich finde die Idee ja gut. Aber nin trotzdem skeptisch.
 
  • Like
Reactions: ElliS