Blasenentzündung???

N.i.c.o.l.e

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.423
0
36
38
auf'm Land
Ich weiß mit unsere Maus so langsam nicht weiter.
Sie kämpft momentan mit den Backenzähnen und hat auch gerade erst einen Soor (im Mund als auch am Po) hinter sich gebracht.

Nun wird das Wickeln mit ihr immer mehr und mehr zu Tourtur.Sie windet sich,weint schreit und das obwohl soweit nichts zu sehen ist.
Es tut mir so in der Seele weh :-(
Nun ist mir aufgefallen das sie immer mal wieder richtig tiefrot an der Klitoris ist,also wirklich nur dort wo das Pipi raus kommt.
Ich habe manchmal das Gefühl das ihr das weh tut,das es brennt.
Vorhin z.B. war wieder das selbe Drama.Erst ging es,dann fing sie wieder an zu weinen.Ich hatte sie gerade sauber gemacht und sie lag noch ohne Windel,da schrie sie und presste richtig in einem Strahl den Urin raus.Danach ging es dann wieder.Sie war zwar noch weinerlich ließ sich aber beruhigen.

Die KiÄ sagte das das schon mal mit dem Pilz einher gehen kann.Aber ich habe das sowohl vor dem Pilz als auch jetzt danach beobachtet.
Kann das nicht vielleicht doch ein Blaseninfekt sein?Ich muß dazu sagen das ihr Urin sonst unauffällig ist(riecht nicht und ist hell).

Kennt das vielleicht jemand von euch und hat nen Tip für mich?
 
N.i.c.o.l.e

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.423
0
36
38
auf'm Land
AW: Blasenentzündung???

Huch sehe gerade das ich nicht so ganz richtig bin hier wollte eigentlich ins Kinderkrankenpflegeforum :oops:
Deshalb Thema verschoben.
 
Florence

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.802
330
83
46
Velbert
AW: Blasenentzündung???

Hallo Nicole,
Eine Blasenentzündung kann man nicht an einer Rötung im Genitalbereich erkennen. Es kann sein, daß sie einfach noch wund ist oder die Haut im Moment sehr empfindlich auf jegliche Reizung reagiert. Dann kann Urin natürlich brennen.
Ich würde jetzt einfach mal schauen, bei jedem Wickeln, was recht häufig sein sollte, gut mit einem nassen Waschlappen zu säubern. Danach gut trocknen und eine Wundschutzcreme auftragen (dünn). Einmal am Tag kann man auch ein Sitzbad in schwarzem Tee machen (den Tee möglichst lange ziehen lassen).
Sollte es damit nicht innerhalb von zwei Tagen besser werden, dann ist nochmal ein Besuch beim Arzt angezeigt.
Liebe Grüße, Anke
 
N.i.c.o.l.e

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.423
0
36
38
auf'm Land
AW: Blasenentzündung???

Dankeschön Anke.

Was kann ich denn besser zum eincremen nehmen?
Ich habe hier die Weleda Calendulacreme oder eine weiche Zinkpaste (wurde in der Apo angemischt).
 
Florence

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.802
330
83
46
Velbert
AW: Blasenentzündung???

Die Weleda-Creme ist ganz gut, Du kannst Dir in der Apotheke auch Palliativ-Creme holen, die ist auch sehr gut und kostet nicht viel.
Liebe Grüße, Anke