Blähungen

Blatthaar

Blatthaar

Dauerschnullerer
10. Juli 2002
1.489
0
36
51
Senftenberg
freenet-homepage.de
Bei Lieschen sitzt ziemlich oft "etwas" verquer im Darm und das schmerzt dementsprechend. :heul: Wer kann mir helfen? Der Stuhl ist in Ordnung. Soll ich eine Bauchmassage ausprobieren? :-( Lieschen hatte schon einmal eine Verstopfung gehabt, da half die Massage wunderbar. :-?
 
A

anka

Hallo,

ich kenne das, hatte sehr lange mit Blähungen zu kämpfen. Jetzt mache ich es so das ich ihr Lefax gebe, wenn sie Blähungen hat. Und/oder Chamomilla.

Ein warmes kissen auf den Bauch tut aber auch gut :jaja:

Viel Glück

Lg

Anka
 
Blatthaar

Blatthaar

Dauerschnullerer
10. Juli 2002
1.489
0
36
51
Senftenberg
freenet-homepage.de
Danke für deine Tips! Ist das Zeug teuer? :???: Lieschen hatte heute Blähung gehabt, habe es mit der Massage probiert und das Problem hat sich im wahrsten Sinne gelöst. Ich besorge mir trotzdem die Tropfen. :cool:
 
A

anka

Meinst du die Tropfen? hmmm, muss mal überlegen das ist die mittlere Größe (mit pumpdosierung, je nach stärke drück ich einfach 1-2mal drauf, sehr praktisch). Liegt aber schon etwas länger zurück. Ich glaube so 7-8 Euro.

lg

Anka
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
Eine Bauchmassage kannst du fast immer anwenden (ausser bei vollem Magen 8O ), prima hilft auch ein Windeöl, dass man mit einmassieren kann. Desweiteren Kümmelzäpfchen (rein pflanzlich), damit machst du nichts verkehrt. Fencheltee, falls deine Süße den mag.
Lefax und Co. sind zwar auch völlig harmlos (werden wieder mit ausgeschieden), würde ich aber erstmal hinten an stellen.

Liebe Grüße,