Beruhigungssauger welcher? (Zahn schief)

P

pummelchen

Hallo zusammen,

Leonie hat bisher den von Ökotest als Top getesteten Schnulli von Mollis zum Einschlafen. Jetzt sind einige Zähne etwas schief und der ZA meint, wir sollten viell. mal den Schnulli wechseln.

NUK und Mam sind aber wegen nitrosierbarer Stoffe als mangelhaft eingestuft. Ist dies wirklich relevant- würdet ihr überhaupt wechseln?
 
Silly

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.190
8
38
AW: Beruhigungssauger welcher? (Zahn schief)

:winke:

ich verschiebe das mal in den Erfahrungsaustausch, da es nicht wirklich ein Erziehungsproblem ist ;)

Lieben Gruß Silly
 
Dajana

Dajana

Gehört zum Inventar
23. November 2005
6.246
29
48
36
Rostock
AW: Beruhigungssauger welcher? (Zahn schief)

ich habe nur die schnuller von dentimaxx oder dentistar

bin mit der form sehr zufrieden weiß aber nicht ob das beruhigungssauger sind. wir hatten vorher immer diese kirschform fand die riesen dinger aber immer schrecklich. mir hat auch mal wer diese http://www.beruhigungssauger.de/ seite gesendet und die hat mich sehr erschreckt.
 
Shun-kun

Shun-kun

Rising Sun
19. November 2002
1.983
0
36
47
Suedkyushu
AW: Beruhigungssauger welcher? (Zahn schief)

Wie alt ist denn Leonie? Wuerde es eventuell Sinn machen, ihr den Schnuller schon abzugewoehnen? Ehrlich, wenn ich in DE bin und 3-4 jaehrige noch mit Schnuller sehe, koennte ich:bruddel:

Ansonsten habe ich keinen wirklichen Rat, Shun liebte seinen "Mamba" innig, hat ihn aber mit 2 auch ohne wenn und aber zum Haeschen ins Maulwurfland abgetreten:hahaha: :cool:

Saya, die will partu keinen mamba, voll baeh!
 
P

pummelchen

AW: Beruhigungssauger welcher? (Zahn schief)

Nein leonie ist erst 15 Monate und braucht ihn nur zum einschlafen bzw. sucht sie ihn sich wieder nachts so um 3-4 Uhr

@Dustins Mam in Silikon oder in Latex?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

Lillian

AW: Beruhigungssauger welcher? (Zahn schief)

Nina hat auch die Dentistar. Die gibt es mittlerweile in Silikon und Latex. Und die Latex-Schnuller waren bei Ökotest mit die besten :jaja: Für mich eigentlich der Hauptgrund, auf diese Marke zu wechseln. Wir hatten vorher NUK (Silikon), Nina biss die aber dann durch. Die Latex-Schnuller von NUK sind aber mangelhaft getestet, daher haben wir hauptsächlich gewechselt.
 
L

lumibär

Familienmitglied
9. Juli 2005
430
0
16
AW: Beruhigungssauger welcher? (Zahn schief)

Halli Hallo :winke:

wir nehmen auch den Dentimaxx (heißt jetzt wohl Dentistar ) von Baby Nova. Soll ja angeblich der einzige sein, der die Kieferentwicklung nicht behindert.

Ob das wirklich so ist, wird sich wohl in ein paar Jahren bei den jetzigen Nucklern zeigen ;)

Ich habe gerade unter google unter www.inovations-report.de/html/berichte/medizin_gesundheit/bericht-36058.html auf die Schnelle einen Bericht gefunden. Unter google gibt es bestimmt noch mehr zum Dentimaxx.

In der Schwangerschaft habe ich im Fernsehen über diesen neuen Schnuller einen Bericht gesehen und es mir gleich gemerkt. Jetzt hat er auch noch Ökotest sehr gut und von daher bekommt Julian nach wie vor diesen Schnuller (allerdings nur noch zum Schlafen). Mal sehen, wann wir ihn abgewöhnen.....:)

Liebe Grüße
Sonja und Julian (12/04)