Bauchweh durch MMR-Impfung?

C

Cathleen 78

Meine Jüngste(6) bekam gestern ihre zweite MMR-Impfung und nun hat sie seid gestern abend Bauchweh. Kann das durch die Impfung sein? Fieber hat sie keins. Sie hatte auch sonst nie Probleme nach Impfungen.
 

lena_2312

Fotoholic
12. Mai 2005
21.282
8
38
45
Burgstädt
AW: Bauchweh durch MMR-Impfung?

Erst mal herzlich Willkommen hier im Forum!

Nein, ich würde sagen, das ist keine Impfreaktion.
Lena hatte die auch vor 2 Wochen bekommen und keinerlei Reaktion gezeigt. Da sie nach der ersten MMR damals reagiert hat, habe ich die KiÄ trotzdem gefragt was kommen kann. Sie sagte mir nach 5-7 Tagen kann Fieber oder/und Ausschlag auftreten.
Ist ne typische Zeit für MD-Infekte.
Gute Besserung
LG Uta
 
C

Cathleen 78

AW: Bauchweh durch MMR-Impfung?

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort.
Sie hat mittlerweile 37,9°C Temperatur (das aber ist bestimmt von der Impfung)
Zumindest wird der Schmerz wenigstens nicht schlimmer.
 

smiley =)

Gehört zum Inventar
24. Januar 2010
2.643
646
113
AW: Bauchweh durch MMR-Impfung?

ich glaube auch nicht dass das von der imofung ist
gute besserung deiner maus
 
C

Cathleen 78

AW: Bauchweh durch MMR-Impfung?

Es geht ihr jetzt zum Glück wieder besser.
Wer weiß was sie da hatte.
Sie hatte nun auch noch etwas Fieber und ich denke mal da kommt ne Erkältung, sie näselt und hüstelt etwas. Hab ihr Fiebersaft gegeben und sie schläft jetzt sehr viel und das Bauchweh scheint auch nicht mehr da zu sein. Zum Glück!
Hach ja, man leidet immer gleich mit mit den Zwergen. Sogar meine Große war ganz lieb mit ihr (ha, sie hat sie ja doch lieb :))