basenbrühe

barbara

barbara

feuerpferd
30. Mai 2002
2.534
0
36
wien/österreich
hallo ihr lieben, bei "suppenwürfel & co" habe ich von dieser suppe erzählt und dann ehrlich gesagt, vergessen :oops:

basenbrühe:

2/3 kartoffel
1/3 gemüse, und zwar immer karotten, sellerie, fenchel
meistens gebe ich noch 1 selleriestange, manchmal gelbe rüben dazu.
immer 1 büschel petersilie (nicht geschnitten)
ich gebe auch je nach menge 1 oder 2 zwiebeln dazu, da der geschmack dadurch verbessert wird.
kein salz!

alle zutaten in stücke schneiden (je kleiner desto besser, dauert mir aber zu lang, ich schneide ca. 3cm große stücke, da ich immer eine größere menge zubereite), mit wasser hinstellen (hoher topf) und wichtig: auf gaaanz kleiner flamme köcheln lassen, und zwar 5 stunden. es darf nicht kochen, nur wallen.
abseihen, und das gemüse wegwerfen, da total ausgelaugt.
die suppe hält im kühlschrank einige tage. sie schmeckt süßlich, ist sehr angenehm, vor allem am abend, und schmeckt auch kindern gut. man kann sie auch gut zum zubereiten anderer speisen verwenden (risotto, linsen, eintopf).
5 stunden klingt elend lang, ich mache es meistens am späten nachmittag/abends, und wenn ich schlafen geh, ist sie fertig :-D
man muß ja nix tun außer schauen,daß es nicht zu stark kocht. ich habe einen gasherd und stelle unter den topf noch so ein altmodisches metallplattl.

viel spaß :D
barbara
 
V

Valesca

Hallo Barbara,

Danke fuer's Reinstellen! Werde ich demnaechst mal nachkochen! *yummy*

Sonnige Gruesse :winke:
 
G

gabriela

ups! habe dich gerade entdeckt barbara, ich habe dich eigentlich unter rezepte erwartet :eek:

ich würde schon heute gerne kochen, habe alles dafür zuhause - bis auf frische petersilie :( vielleicht besorgt flavia schnell eine, dann wird bei mir stundenlang gebrutzelt und dann berichtet :koch:

frage: was sind gelbe rüben? :???:

danke für dein rezept! :bravo:
gabriela

p.s. GAAANZ WICHTIG! wieviel wasser im verhältnis zum gemüse? pi mal daumen...
 
A

Anonymous

@ Gabriela, ich nehme an, Steckrüben, bin mir aber nicht ganz sicher.

LG Bine
 
jackie

jackie

buchstabenwirbelwind
Moderatorin
11. Juli 2002
13.340
0
36
wien
www.lucdesign.com
also, was steck(stech? :-D) rüben sind, weiß ich auch nicht, aber gelbe rüben sehen aus wie orangene, also, wie karotten nur in gelb (ist meist auch im suppengrün drin, wenn man einen fertigen bund kauft

@ barbara
das sit ist diese ich-bring-dich-wieder-auf-die-beine brühe, gelle?

:winke:
jackie
 
barbara

barbara

feuerpferd
30. Mai 2002
2.534
0
36
wien/österreich
@gabriela
du hast recht, es ist ja ein rezept :? , aber ich dachte, ihr schaut vielleicht eher hier.
zum wasser: das gemüse sollte ein paar zentimeter bedeckt sein.

beim kochen unbedingt einen deckel auf den topf geben (ist aber klar glaub ich)

@jackie
meinst du die suppe für nach der geburt? die geht so:

1 huhn
1 handvoll karotten
1 büschel petersilie
sonst nix

das ganze fünf stunden auf kleiner flamme. nur die brühe trinken, der rest ist total aufgeweicht und wandert in den mist.

ich hab diese suppe schon in den letzten tagen vor der geburt getrunken, sophie roch dann genauso :-D
aber im ernst: die ist ganz toll nach der geburt, sollte noch einige wochen genossen werden. auch wenn man krank ist, ist sie sehr kräftigend.
und sie schmeckt total gut. ich hatte sie immer im thermos im spital.

:winke: barbara