Balkonsicherungsnetz für Katzen

4. Juni 2002
25.964
405
83
#1
Hallo zusammen,

ich stöbere gerade bei Zooplus nach Katzennetzen. Welche würdet Ihr empfehlen?
Olivgrün finde ich nun nicht so prall, es ist aber bei Zooplus das einzige mit Drahtverstärkung. Das transparente sieht besser aus, ich habe aber in den Kritiken gelesen, dass das bei einigen schnell Löcher hatte. Das geht gar nicht, wir wohnen im dritten Stock :eek:
Ich würde es mit zwei Spannstangen befestigen wollen. Unser Balkon ist nur nach einer Seite zu sichern; wir haben eine Komplettüberdachung sowie zwei feste Seitenwände.

Ich bin gespannt auf Eure Tipps :cool:
 
#2
Ich kann hier nichts raten, mag aber trotzdem gern meine Meinung kundtun.

Ich würde definitv nur ein drahtverstärktes Netz nehmen. Ich habe mir außerdem die Kundenfotos angeschaut und finde die Netze mit olivfarbenem Material eigentlich nicht so schlimm. ( Hast du Bedenken wg. der Durchsicht?
Ich denke, das ist hier wohl ähnlich wie bei schwarzen Insektenschutznetzen. Man hat vor dem Kauf Angst, dass man nicht mehr rausschauen kann und stellt danach fest, dass die Farbe die Durchsicht kein bisschen beeinträchtigt.
Bei den Kundenfotos fand ich die Durchsicht zumindest gut.

Btw. Fressnapf hat auch Balkonschutznetze, allerdings ebenfalls nur in oliv oder oliv-schwarz.
 
4. Juni 2002
25.964
405
83
#3
Ja, bei Fressnapf war ich schon, auch beim Futterhaus hier bei uns in der Nähe. Die Netze waren schwarz, was ich eigentlich gut fand; bei Fliegenschutz würde ich auch immer schwarz nehmen. Das olivgrüne hat mich deshalb gestört, weil es so faserig aussah. Ich denke, ich bestelle mir die Spannstangen und nehme das Netz von Fressnapf bzw. Futterhaus, denn dann kann ich es auch anfassen und begutachten ;)
 
20. März 2003
3.885
4
38
#4
Achte auf alle Fälle darauf, daß die Maschengröße recht klein ist. Ich habe letztens noch von einem Fall gelesen, bei dem sich eine noch junge Katze mit dem Kopf in einer Masche verfangen hatte und sich erhängt hat.
 
4. Juni 2002
25.964
405
83
#5
Iiih :eek:
Bei uns im Tierbedarfsladen habe ich die Netze schon gesehen. Die Maschen waren klein genug. Da passt nie und nimmer ein Kopf durch :zwinker: