Badebuch für die ganz Kleinen - ab 1 J.

La Bimme

La Bimme

Leseratte
Moderatorin
28. März 2002
4.206
1
38
Mit Badebuch meine ich die Dinger aus Kunststoff, die man mit in die Badewanne nehmen kann.

Wir haben ein ganz süßes (PVC- und weichmacherfrei):

"Mama und Kind" von Favorit Verlag Rastatt.

Die Geschichte von Entenmama und ihrem Entlein, das immer wegsaust, seit es schwimmen gelernt hat.

Der Clou an dem Buch ist, dass die Seiten geschlitzt sind und das Entlein per Druckknopf abgenommen werden kann. Man kann es dann sozusagen durch das Buch schwimmen lassen - die Schlitze sind z.B. im Schilf, Entlein verschwindet drin und taucht auf der nächsten Seite im Schilf wieder auf.

Also etwas nicht nur zum Gucken, sondern auch zum Fingern. So einfach ist das für Kleine gar nicht! Da haben sie was zu tun...
Der Text ist ganz kurz und einfach. Hat insgesamt nur vier Seiten.

Nette Geschenkidee zur Geburt oder zum ersten Geburtstag. Die Zeichnungen sind ganz simpel und nicht zu viel auf einmal.

Bei Amazon gibts die leider nicht wie´s aussieht, aber beim online-Shop des Verlages unter Stoff- und Badebücher http://www.favorit-verlag.de/Shop/enter.html

Mann, so ein langer Text für so ein kleines Buch....
Also ich hör jetzt auf zu schwärmen.

Liebe Grüße