Backofenfisch

Birgit

Birgit

freches Huhn
Moderatorin
30. April 2002
6.104
4
38
55
Werne
www.deinelinse.de
Das gibt es heute bei uns :jaja: Fettarm und superlecker.

Porree und Möhren in Ringe und Scheiben schneiden und auf grosszügig ausgeschnittene Alufolie legen.
Gefrorenen Fisch (ich nehme heute Limandesfilet, geht aber mit allen Sorten) darauflegen. Frische oder gefrorene Kräuter darüberstreuen , mit Pfeffer und Salz und Zitone würzen.
Etwas gutes Öl darübergeben und die Alufolie zu einem Päckchen zusammendrücken.

40 Minuten in den Ofen und dann Reis, oder Kartoffeln dazu.

sieht toll aus wenn man alles in der Folie läßt und den Reis auch mit darin serviert.

Lecker!!! :jaja: :jaja: :jaja:

Guten Appetit wünscht
 
S

Sally

Ich mach das immer so ähnlich mit Forelle. Ich öle die Folie etwas ein und fülle die Forelle mit Dill und etwas Knobi und würze mit Zitronenpfeffer. Schmeckt auch super lecker.
 
C

Claudia

bei wieviel grad in den ofen??

danke fürdie info
claudia - die nicht so gut kochen kann