Baby setzt dauernd ab und schreit bei Flasche

Muckl80

Heisse Affäre
21. Mai 2013
58
2
8
AW: Baby setzt dauernd ab und schreit bei Flasche

Irgendwie würde ich nun schon gern wissen, was die Hebamme gesagt hat und wie es euch geht.....hoffe, es ist alles okay....
 

lisa0313

Tourist
26. Juni 2013
24
0
1
AW: Baby setzt dauernd ab und schreit bei Flasche

Sorry ich kam irgendwie nicht hier rein aus technischen Gründen.
Also geändert hat sich nichts an unserer Situation. Die kleine trinkt alle 4-5 std ihre milch. Wenn ich glück habe ohne zu nörgeln. ..wenn ich Pech habe isses ein Kampf.
Sie ist aber ruhiger geworden seit ich auf rat der Hebamme ihr 1er Milch gebe u damit sie trotz der wenigen trinkmenge satt wird.
Heute hat die Hebamme mal versucht ihr die Milch zu geben. ..auf dem Arm u im liegen. Sje sagte sowas hätte sie in ihrer Laufbahn nie erlebt. Meine Maus konnte nicht mal saugen wenn man ihr die Wangen nicht zusammen drückt. Sie hat mir gesagt dass sie da wohl nicht groß was ändern kann. ..
 

Redviela

Hamsterwoman
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
13.904
2.663
113
45
Crailsheim
AW: Baby setzt dauernd ab und schreit bei Flasche

Jemand hier hatte doch vorgeschlagen, mit dem Löffel Milch in ihren Mund zu geben. Vielleicht hat sie eine motorische Schwäche und kann deshalb nicht gut saugen ? :???:
 

Muckl80

Heisse Affäre
21. Mai 2013
58
2
8
AW: Baby setzt dauernd ab und schreit bei Flasche

Ja, ich habe das vorgeschlagen, wobei deine Maus ja noch recht klein ist. Aber wir haben unserem Sohn bereits mit 17 Wochen Wasser vom Löffel gegeben und das hat erstaunlich gut geklappt. Aber es kommen halt keine Mengen zusammen. Aber Do als Snack zwischendurch wäre es viell etwas.