baby ist nachts munter

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von tuc, 25. November 2012.

  1. tuc

    tuc Heisse Affäre

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    hallo!
    wir haben seit 4 nächten folgendes problem: meine kleine (11 Mo) wird zwischen 2 und 3 uhr munter. ja und dann ist sie munter. fröhliche, plappernd, singend, schimpfend. die fröhlichkeit hält bis zu einer stunde an. dann wird sie wieder müde und quengelig, bis sie wieder einschläft (ohne flasche; also ist sie auch nicht hungrig!).

    ihre schlafenszeiten sind (normal):
    zwischen 5.30 und 7 flaschi, dann wird fast bis 8.30/9.00 weitergeschlafen
    12/12.30 für ca. 1 h mittagsschlaf
    19.00 im bett und NORMAL schläft sie brav durch. natürlich kommen immer wieder anstrengende nächte dazwischen, aber das mit dem wachsein ist neu.

    kennt das wer von euch? hat wer eine tipp, was das sein könnte? schon klar, ist nur eine phase... ooohhhhmmmm. :umfall: und immer zu (fast) gleichen zeiten. ohne hunger... (evt. würde ich das verfahren durch eine flasche abkürzen, aber das will ich auch nicht anfangen...)

    danke!
     
  2. mutzelmaike

    mutzelmaike Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: baby ist nachts munter

    Tröste dich, das hatten wir neulich fast zwei (!) Wochen lang: Der Dicke war immer gegen vier wach und hat "grundlos" Theater gemacht. Dann ist eben jemand mit ihm aufgestanden (ich habe mich meist einfach mit einer Decke zu ihm auf den Boden gelegt, während er gespielt hat, bis er sich auch dazu gelegt hat und noch 'ne Stunde geschlafen hat). Jetzt schläft er ganz ohne Zutun wieder länger und geht eine Stunde später ins Bett.
     
  3. tuc

    tuc Heisse Affäre

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: baby ist nachts munter

    also hatte er quasi zuviel geschlafen? (laut google heisst das: fröhliche schlaflosigkeit). ich hab halt nicht den eindruck, dass sie insgesamt zuviel schläft. und war euer dicker auch gut drauf? weil unser stinker ist ja so, als ob sie eine pause vom schlafen einlegen würde. gut drauf. fröhlich.... ganz komisch... aber 2 wochen ist ja heftig... aber ich darf mich sonst nicht aufregen. ist also jammern auf hohem niveau...
     
  4. mutzelmaike

    mutzelmaike Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: baby ist nachts munter

    Ich denke, sein Schlafbedarf hat sich einfach in den letzten drei Wochen etwas verändert und das nächtliche Wachsein war wohl der Umstellung zuzuschreiben. So Phasen gibt es ja immer wieder. Er schläft jetzt unterm Strich in 24 Stunden rund 1,5-2 Stunden weniger, dafür aber auch (fast) durch.

    Wenn man mit ihm aufgestanden ist, war er zufrieden und hat sich allein beschäftigt. Manchmal hat es auch gereicht, zehn Minuten mit ihm aus dem Fenster zu schauen, danach konnte man sich wieder hinlegen und er hat sich dann im Bett ruhig verhalten. Ich würde einfach nicht mit ihm spielen, sondern mich möglichst langweilig verhalten.

    Heute ist er übrigens auch einmal gegen halb vier durchs Schlafzimmer gewandert (trotz Schlafsack) und dann irgendwann wieder ins Bett gekommen. :umfall:
     
  5. mutzelmaike

    mutzelmaike Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: baby ist nachts munter

    Noch etwas: Tagsüber macht er jetzt nur noch einen Mittagsschlaf.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...