Aztekenauflauf

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cathi139, 8. Juni 2009.

  1. ür 4 Personen:
    500 g Hackfleisch
    250 g Nudeln (Penne oder Fussili)
    1 Zwiebel
    Knoblauch (wer mag - ich hab's weggelassen)
    2 EL Sonnenblumenkerne
    5 EL Tomatenmark
    300 g Mexikanisches Pfannengemüse (TK von aldi)
    1 Packung passieerte Tomaten
    1/2 Packung Frischkäse
    200 g geriebener Käse
    Salz, Pfeffer, Paprika, evtl Chili

    Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
    Gewürfelte Zwiebel, Knoblauch und Sonnenblumenkerne in heißem Öl unter Rühren andünsten, Hack zugeben und krümelig braten. Salzen, Pfeffern. Tomatenmark unterrühren.
    Gemüsemischung hinzufügen, kurz anschwitzen. Passierte Tomaten und Frischkäse einrühren, kräftig mit Gewürzen abschmecken, wenn die Soße zu sämig ist, evtl etwas Wasser hinzugeben.
    Mit den Nudeln in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und im Ofen bei ca 200 Grad überbacken

    Ich könnte mir vorstellen, dass es auch gut schmeckt, wenn man den mit Schafskäse überbackt....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...