Auswendig lernen....

Claudia

glücklich :-)
24. April 2003
18.441
277
83
daheim
www.familie--peters.de
...in wie weit kann man das von einem gerade 7 jährigen erwarten?

Lars hat heute in der Schule als HA da stehen: "Vater unser lernen" - für die nächtse Relistunde und die ist .... morgen! Gut, wie sind katholisch, aber nicht soooo gläubig, dass wir immer zur Kirche gehen und er das Gebet schon können müßte. Dass es ihm keinen Spaß macht, augerechnet so ein "trockenes" Gebet zu lernen, kann ich ja auch noch verstehen.

Wie kann ich es ihm leicht machen es auswendig zu lernen ohne ständiges immer wieder wiederholen. Ich hab schon man einem Lied gegooglet, weil er Lieder immer ruckzuck drauf hat. Gibt es auch, aber ich seh nicht ein, dass ich ne ganze CD downlaod-kaufe für ein einziges lied, dass nicht sooo langatmig und ruhig ist, das man dabei einschläft. Stephan Jevetzky hat eine recht "gute" Version davon gemacht. Der Versuch das Lied einzeln bei itunes runterzuladen . 99 ct hab ich mir ja noch gefallen lassen - ist mit derm ergebnis geendet, dass mir der große Rechner eingefroren ist, weil ich mir dabei irgendwas eingefangen hab. auch ein Neustart hat nix gebracht. Nu darf ich mir meine Dateien sichern und den Rechner auch noch neu machen .- hab ja sonst nix zu tun. :umfall:

Hat also einer ne Idee oder einen Rat, wie man bzw Kind am besten auswendig lernt?

:winke:
 

Melly

Husch Puscheli
30. Dezember 2008
5.688
0
36
40
AW: Auswendig lernen....

Oh Gott ja:umfall:das habe ich auch schon 2x durch und es war so zäh.
Aber 1 Tag zum auswendig lernen ist schon wenig.
 

Lucie

Digitaler Dinosaurier
26. Dezember 2007
17.788
212
63
viel zu weit weg vom Meer
AW: Auswendig lernen....

Ich würd da eher fragen, ob ich meinem Kind das zumute, das in einem Tag zu lernen oder ob ich nicht mal freundlich in der Schule nachfrage, ob da wohl ein Missverständnis vorliege...
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
30.642
5.196
113
48
Dahoam
AW: Auswendig lernen....

Hallo,

bei uns ist nur 1 x die Woche Religion, habt ihr öfter?

Lg
Su
 

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.788
1.070
113
at Home

Frau Mami

Siedler
12. Juni 2009
2.020
0
36
36
Kronach
AW: Auswendig lernen....

Himmel, das ist aber gemein...

In dem Fall kann man noch froh sein, dass der Lehrer nicht einen kompletten Rosenkranz lernen lässt...

Wir mussten damals auch das "Vater unser" lernen - auf deutsch hatten wir dazu eine Woche Zeit (weil eben nur einmal die Woche Religion war), als wir zwei Jahre später den ganzen Spaß wieder lernen mussten - nur damals auf Lateinisch - hatten wir auch nur einen Tag Zeit, waren aber auch schon älter als sieben...

Und was hab ich heute davon, zu wissen, wie das "Pater noster" geht? Gar nix - erstens hat mich niemals wieder einer danach gefragt, und zweitens krieg ich grad mal noch die ersten sechs Zeilen zusammen...

*in-der-hoffnung-jan-wird-später-nicht-latein-wählen*