Ausschlag am Po oder was könnte es sein....????

N

Nicole Manke

Hallo Leonie!
Seit 3 Tagen hat Lilly einen bösen Ausschlag am Po. Anfangs dachte ich, na ja sie ist halt wund... und hab mit Penaten und/oder Bepanthen geschmiert. Wurde aber leider nicht wirklich besser :-(((. Jetzt sind die kleinen roten Pünktchen größer geworden bzw. großflächiger.
Kann es auch an der anderen Windelsorte (seither immer FIXIES jetzt gerade BABYLOVE) liegen???
Hab jetzt heute eine Packung Fixies wieder gekauft. Bin aber etwas verunsichert, zwecks Pilzinfektion o.ä.
Vielleciht hast du mir einen Tipp bevor ich zum KiA gehe...
Danke schon mal im Voraus

Nici & Lilly (* 07.09.2002)
 
B

Beate

Hallo Nici,

es kann sehr gut an der anderen Windelsorte liegen. Wechsel schnell zurück. Auch andere Feuchttücher, Creme und bestimmte Nahrungsmittel sind als Auslöser möglich. Mit Pilzinfektionen kenne ich mich nicht aus, aber wenn Du unsicher bist, gehe lieber zum KiA. Ute schwört auf Palliativ-Creme, damit habe ich aber keine Erfahrung. Bianca ist äußerst selten wund - solange ich mit den Nahrungsmitteln aufpasse. Ein bißchen Orangen- oder Pfirsichsaft, und es ist passiert. Aber da ist jedes Kind anders.

Gute Besserung
 

Leonie

Familienmitglied
21. April 2002
840
0
16
Hallo Nici,
wenn Du schon seit heute die Windeln umgestellt hast und es bis morgen nicht ein wenig besser wird könntest Du eine NystatinSalbe ausprobieren, die wäre äußerst harmlos und würde gut gegen eine Pilzinfektion helfen.
Ich kann Dir leider nicht sagen, woran es liegt, es könnte sowohl eine Kontaktallergie als auch eine Pilzinfektion sein. Auf jeden Fall häufig die Windeln wechseln und frische Luft an den Po lassen, dann heilt er schneller.
Alles Gute Leonie
 
S

sunflower

Hallo Nici,

das Problem hatten wir vor kurzem auch, und glaub mir frische Luft wirkt Wunder !

Noch ein wunderbarer Nebeneffekt ist das sich die Kleinen pudelwohl dabei fühlen.
Am liebsten würde er nur noch nackig herumkugeln :p

Probiers mal.
Alles Gute.

Lg

:blume:
 
N

Nicole Manke

Hallo ihr alle!!

Ja, frische Luft hat wirklich geholfen, und auch häufiges Windelnwechseln...
Jetzt fühlt sich die Kleine Räuberin schon wieder pudelwohl, mit Fixies am Po.

Danke nochmals für eure Tipps

Liebe GRüße und schönes WE

Nici & Lilly :-o