Ausleihen von Spielzeug

ElternWissenschaft

Gerade reingestolpert
20. Dezember 2014
2
0
1
28
#1
Hallo liebe Schnullerfamilie User,

wir sind eine kleine Gruppe von Studenten der TU Dortmund.
Im Rahmen einer Seminararbeit führen wir eine Umfrage zum Thema "Toy-Sharing" durch.
(Unter dem Begriff "Toy-Sharing" versteht man die Möglichkeit für den Endverbraucher ein gewünschtes Spielzeug gegen eine Mietgebühr bei einem Unternehmen auszuleihen. Dies kann sowohl lokal als auch per Online-Verfahren geschehen. )

Diese Arbeit ist nicht kommerziell und dient nur unserer Seminararbeit.
Sie würden uns einen großen Gefallen tun wenn Sie dafür 5-10 Minuten Ihrer Zeit opfern.

Wir wünschen Ihnen allen Frohe Weihnachten :)

Hier der Link zur Umfrage: http://www.marketingstudien-dortmund.de/toysharing/
 
4. Juni 2002
25.965
408
83
#7

Mischa

Gehört zum Inventar
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
15.800
526
113
56
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
#8
AW: Ausleihen von Spielzeug

Verrate mir wie, pinne ich es oben fest stört das nur den Lesefluss und alles andere verschwindet ratzfatz im Nirvana oder wird nicht gelesen :)

Ich könnte natürlich einen reisserischen Titel wählen aber auch das hat nur mässigen Erfolg. Ich baue darauf, dass es sich doch langsam rumspricht.