Ausflugtipps - Mallorca?

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von didi777, 26. April 2006.

  1. Hallo! Wir machen im Juni 2 Wochen Urlaub auf Mallorca, in Alcudia. Letzes Jahr waren wir auch da und waren einmal am Cap Formentor und im Safari Park bei Sa Coma.
    Dieses Jahr ist die Kleine über 2 und wir haben die ganze Zeit einen Mietwagen, also möchten wir neben Palma auch ein wenig mehr von der hübschen Insel sehen.
    Hat jemand Tipps für mich - Ortschaften, Naturparks, Sehenswürdigkeiten... Allerdings sollte es auch für eine 2-Jährige "kindgerecht" sein, also nicht mit zuviel Fahren verbunden sein und auch für ein kleines Kind einigermaßen interssant sein.
    Habe zwar 2-3 Reiseführer, diese sind aber natürlich nicht direkt für Familien mit Kleinkindern ausgerichtet.
    Vielen Dank im voraus!
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Ausflugtipps - Mallorca?

    Mensch, so ein Ärger...ich hab meine Mallorca-Karten alle noch in Umzugskartons. :bruddel:

    Auf die Schnelle fällt mir nur noch diese Tropfsteinhöhle ein, die ist ganz nett anzugucken. Dann gibt es in Arenal einen vermutlich sündhaft teuren Wasserpark mit Rutschen etc. Deja und Valdemossa sind zwei total schöne alte Orte auf Mallorca - aber ob Städtegucken wirklich so interessant für Kiddies ist? Ich weiß nicht... Falls doch, könnt Ihr auf jeden Fall auch nach Palma gehen oder den Hafen dort besichtigen. Ach ja, und falls Ihr Euch für Kakteen interessiert: Es gibt eine ganz einsame Kaktus-Farm "Boni Cactus" auf Mallorca.

    Ansonsten vielleicht einfach mal beim spanischen Touristikverein anrufen und fragen, was man auf Malle sonst noch so mit Kindern machen kann.

    Wobei mir Marlene vermutlich ein Vögelchen zeigen würde, wenn Förmchen, Sand und Meer vor der Tür sind und ich sie in ein Auto stecken würde. :zwinker:

    Aber erzähl mal, was Du sonst noch so herausgefunden hast.

    :winke:
     
  3. MIBRA

    MIBRA Sieger im Männertest

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Ausflugtipps - Mallorca?

    Guck dir mal Bon Aire an. Ist gleich um die Ecke und ganz schön schön der Strand. Also wir da waren , waren höchstens 10 Personen da. Das Wasser ist Kristallklar und ruhig und die Aussicht stimmt auch :bravo:
     
  4. AW: Ausflugtipps - Mallorca?

    Hallo,

    wir hatten auf unserem Programm:

    Tropfsteinhöhle
    Palma
    Markt von Andraitx und Pt. Andraitx
    Sa Calobra
    toller Dünenstrand Sa Rapita
    Marineland

    und sonst Strand, Pool und Eis essen gehen :nix:

    Sa Calobra ist toll, wobei man schon lange im Auto sitzt, aber die Serpentinen fanden unsere Jungs wahnsinnig aufregend.

    LG Nele
     
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Ausflugtipps - Mallorca?

    Cuevas del Drach (Tropfsteinhöhlen)
    In Manacor eine Perlenfabrik besichtigen
    Einfach mal ins Inselinnere, da ist es wirklich wunderschön (haben wir seinerzeit mit einer "Kaffeefahrt" gemacht - bei der wir übrigens nix gekauft haben :-D )
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ausflugtipps - Mallorca?

    Hallo,

    nicht ganz so viel Fahrerei von euch aus und sehr empfehlenswert sind die Orte: Porto Colom und Porto Christo.

    Porto Colom ist ein kleines spanisches Fischerörtchen. Toursimus ist hier noch nicht ganz so ausgebreitet - zumindest nicht der Internationale. Hier machen viele Spanier vom Festland Urlaub (u.a. der spanische König :) )
    Der Ort ist schnuggelisch aber sehr bergig *stöhn* Der Strand ist etwas abgelegen vom Ort aber dafür richtig klein und gemütlich. Wobei man nicht den Fehler machen sollte, den Hotelstrand zu nehmen. Porto Colom hat nämlich zwei Strände. Einen am Hotel für die Touris und einmal am anderen Ende (Richtung Leuchtturm) für die Einheimischen bzw. spanischen Touristen.

    Porto Christo ist ein wunderbarer toller Ort. Herrlich. Es ist allerdings englische Hochburg, was das Idyll (sorry, dass ich es jetzt mal so sage) etwas eintrübt. Aber trotzdem sollte man Porto Christo mal gesehen haben. Dort gibt es auch einiges zu besichtigen. Schau mal gezielt nach dem Ort, da kriegst du schon Infos.

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...