Auschlag

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Christin, 26. April 2012.

Schlagworte:
  1. Christin

    Christin Tourist

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo!
    Mein Sohn ist elf Monate alt und hat seid Samstag Ausschlag im Windelbereich und am Bauch.
    Kleine pickelchen,teilweise auch rote Flecken.
    Erst kaum sichtbar,jetzt immer roter.
    Sie scheinen aber nicht zu Jucken.
    Ich war auch am Montag beim Arzt mit ihm und er meinte,dass hätten Babys schon mal und wären nichts schlimmes und hat mit dann einen heilsalbe mirfulan verschrieben für den Windelbereich und für den Bauch neuroderm pflegcreme.
    Die Salben helfen überhaupt nicht.
    Er muss seid Freitag wieder eisentropfen nehmen,kann es nicht daran liegen?
    Ich versuche zur zeit abzustillen,kann es an der pre - Nahrung liegen?
    Der Arzt meint nein,sieht für mich aber wie eine allergische Reaktion so wie nesselausschlag aus.

    Was kann ich tun?

    Liebe Grüße!
    Christin
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Auschlag

    Ich würde nochmal zum Arzt, wenns nicht weg geht. Kann mir gut vorstellen, dass das auch von den Eisentropfen kommt. Steht denn was in der Packungsbeilage bei Nebenwirkungen?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...