Auf welche Hobbies müßt ihr verzichten, seit dem/n Kind/ern

auf welche Hobbies müßt ihr verzichten, seit ihr Eltern seid?

  • auf gar keins - ich gönne mir diese "Auszeit"

    Abstimmungen: 2 100,0%
  • auf ein paar - aber die vermisse ich nicht,

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • mein(e) Kind/er sind mir das wichtigste

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ich würde sehr gerne wieder ein Hobby ausüben aber es ist zurzeit einfach unmöglich

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ich brauche kein Hobby

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ich hatte nie eins

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2
S

Scarlett

hi,

mich würde interessieren auf welche Hobbies ihr verzichtet oder welchem "Laster" ihr nur noch stark eingeschränkt nachgeben könnt seitdem ihr Eltern seid.
Ich habe früher leidenschaftlich stundenlang gemalt und vermisse diese Entspannung zwischendurch manchmal sehr.
Das ist ein bißchen egoistisch, ich weiß.........

Hier sind zwei kleine Zeichnungen von mir zwar nur Kulikritzeleien aber ich war immer sehr stolz, wenn ich eines fertiggestellt habe.
Das linke Bild soll eine Landschaft darstellen und das rechte ein Monster, daß den Mond anbetet. (ich habs nur abfotografiert, da ich keinen Scanner besitze)

LG Scarlett
 
A

anniroc

Hallo,

also ich muss auf mein geliebtes Puzzeln verziechten (hab mal ein 6000 fertiggemacht), aber jetzt mit dem Wirbelwind, irgendwie unmöglich.

AUßerdem hab ich früher in einer Big Band Gitarre gespielt gemacht
, da geht jetzt nur noch mein Mann ab und an hin, wenn er grad auf "heimatbesuch" ist, und natürlich wenn Auftritte sind. Ansonsten hab ich abends halt keinen Aufpasser für meine Süße. ABer wenn mal Nachmittags Auftritte sind spielen wir alle drei mit!!!!!!!!! Das ist dann wirklich toll und Jasmin ist super begeister (bin gespannt wann sie das erste Schlagzeug haben will, mit Rasseln ist sie schon perfekt ausgerüstet)
Mach mal Werbung für uns http://www.happy-sound-krefeld.de, In der Bildergalerie seht ihr uns alle drei in Aktion (unter Auftritt in Moers Asberg).

Gruß Corinna
 
P

pasidana

Hallo,

ich habe bis fast zum Ende der Schwangerschaft in einem Verein getanzt (Standard und Latain), aber dann bin ich wieder zurückgezogen und mein Tanzpartner ist auch woanders hin gezogen. Mein Mann würde auch mit mir zur Tanzschule oder ähnliches gehen, aber das ist hier einfach zu teuer für uns im Moment und ich habe eigentlich gar keine Lust wieder bei Null anzufangen, wo ich fünf Jahre lang mindestens einmal die Woche trainiert habe :( Aber vermissen tue ich diese Bewegung schon sehr.

Viele Grüße
 
L

Lisi

erstmal, klasse bilder :bravo: :jaja: :bravo:

hab jetzt mal
auf ein paar - aber die vermisse ich nicht
ausgewählt, aber so richtig mitreden glaub ich kann ich noch nicht, da ich ja noch ganz frisch mami bin und zur zeit natürlich jede minute mit meinem sonnenschein verbringen will!

hatte in der SS keine zeit mehr zu lesen, aber jetzt mach ich das während dem stillen (danke an nimue verdani für den tipp :-D :bravo: ) und da meine maus eh eine geniesserin ist und sich zeit lässt, komm ich mit den büchern sogar gut voran.

mal schaun, wies in ein paar monaten mit hobbies ausschaut :)
 
Brigitte

Brigitte

Für mich reicht kein Titel
20. März 2002
4.080
0
36
45
zw. Augsburg und München
www.schweigstetter.de
Unser Hobby war schon immer das Reisen. Ob Städtetouren, Ausflüge mit dem Wochenendticket der Bahn, Spontanreisen mit dem Auto, Rucksacktour durch Norwegen oder eben unsere ganz "normalen" Urlaube irgendwo im Süden (allerdings keine zwei Wochen Strand :-D ), uns hats irgendwie schon immer "raus" gezogen. Wir waren viiiiel im Jahr unterwegs :-D Das geht uns schon ein bißchen ab, ich möchte Maxi nicht zumuten, stundenlang im Auto zu hocken, durch irgendwelche Sehenswürdigkeiten gezerrt zu werden oder per Rucksack durch ein Land zu ziehen :D Trotzdem sind wir jetzt im Mai für ein paar Tage in Hamburg, im Juli für eine Woche in Berlin und im September für 2 Wochen auf Menorca (alles mit Maximilian), wir machen das halt alles "kindgerecht", also, ganz auf das Reisen können wir nicht verzichten, das würden wir beide nicht aushalten.

LG
 
Olivers-Mama

Olivers-Mama

Desperate Housewive
21. November 2002
3.208
12
38
47
Nähe DD
Ich reite sehr gern. Nach meiner Schwangerschaft habe ich auch wieder angefangen damit, weil ich einfach nicht los komme davon :D

Aber es ist halt weniger geworden. Aber wenn ich wenigstens 1 mal die Woche aufs Pferd komme, ist das ok.

Außerdem hab ich mit Fitness angefangen, wollte halt meine "alte "Figur wiederbekommen :-D aber da kann ich meinen Sohn mitnehmen :jaja: .brauch also keinen Babysitter.

Ansonsten lese ich gern...bin am PC...fotografiere...