Auch dieses Jahr wieder Weihnachtsaktion JAM!!

christine

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.774
1
38
45
stuttgart
Hallo!

Wie auch letztes Jahr möchte ich Euch das Projekt vorstellen mit dem Thema:

"Leben retten - helfen Sie mit" - "Mit nur 42 EUR kann 1 Kind 1 Jahr ernährt werden".


Meine Gemeinde unterstützt ein Hilfsprojekt in Afrika (wir sind der Sitz in Deutschland), wird geleitet von von einem südafrikanischen Ehepaar, das schon Jahrzehnte befreundet ist mit unserem Pastor. Sie sind wie Vater und Sohn, um es mal so auszudrücken.

Die Organisation heißt JAM und nährt zur Zeit in verschiedenen Ländern insgesamt 430.000 Kinder, diese Speisungen finden vor der Schule statt. Mit vollem Magen lernt es sich besser.
Zitat aus dem Flyer:

"Der Schlüssel des Ernährungskonzeptes ist die Vorort Versorgung mit dem CSB Brei, der in Pulverforum mit frisch gebohrtem Trinkwasser zuereitet wird. Dieses Grundnahrungsmittel wird mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert und versorgt die Kinder bei einer Mahlzeit mit allen wichtigen Nährstoffen für einen ganzen Tag".

Die Länder sind: Sudan, Ruanda, Angola, Mozambik, Südafrika.

Außerdem werden 17 Schulen gesponsert. Der Mädchenanteil ist ungewöhnlich hoch (45%) unter den Schülern!

Es wurde in den letzten Jahren eine Weihnachtsaktion gestartet mit dem Motto "Leben retten - helfen Sie mit" - "Mit nur 42 EUR kann 1 Kind 1 Jahr ernährt werden".


Wir haben letztes Jahr als Gemeinde zusammen 560.000 EUR zusammenbekommen, es konnten damit 14.000 Kinder ernährt werden (es sind mittlerweile 15.000 Kinder) durch Einzelspenden und große Aktionen bei Firmen wie zB Daimler usw, die große Beträge gespendet haben. Die Frau unseres Pastors stellt bei solchen Firmen das Projekt vor, aber auch viele Privatpersonen haben in Schulen und Betrieben gesammelt.


Hier habe ich ein paar Links, wo man alles Genauere nachlesen kann. Ich finde diese Aktion so super und mach da natürlich auch mit. Für mich ist es einfach ein tolles Gefühl zu wissen, daß ich der Armut begegnet bin und auch genau weiß, daß das Geld dort ankommt wo ich es haben möchte. Deswegen verzettele ich mich auch nicht in vielen verschiedenen Aktionen, sondern mach das halt in größerem Rahmen auf diese Weise!

Die Spenden sind selbstverständlich steuerlich absetzbar.

Hier noch ein aktueller Auzug aus einem Dankesbrief von Sabine Wenz, sie hat mit ihrem Mann im August Mosambik besucht

...Momentan werden an dieser Buschschule 327 Kinder unterrichtet. ...vor zwei Jahren haben wir diese Schule, die außerhalb jeglicher Zivilisation mitten im afrikanischen Busch liegt, schon einmal besucht. Viele der Kinder haben täglich 7 km zu Fuß zurückzulegen, um die Schule zu besuchen.

Vor zwei Jahren waren die Umstände sehr primitiv und die sanitären Verhältnisse katastrophal. Nachdem diese Schule in unser Programm aufgenommen wurde und die Kinder regelmäßig mit CSB Brei versorgt werden, hat sich nicht nur die Sterblichkeitsrate drastisch verringert, sondern auch die hygienischen Verhältnisse der Schule haben sich deutlich verbessert.

Neue Klassenzimmer wurden errichtet und sogar Buschtoiletten mit Sichtschutz. Das hat auns auf eindrucksvolle Weise gezeigt, daß wir unseren Kindern nicht nur Nahrung geben, sondern auch ihre Lebensumstände entscheidend verbessern und ihrem Leben Hoffnung geben können.

Der reglemäßige Schulbesuch ist so stark gestiegen, daß noch mehr neue Klassenzimmer gebaut werden müssen. Und auch hier hilft JAM International bei der Beschaffung von Baumaterialien.
......unser Ziel ist es, so bald wie möglich 1.000.000 Kinder am Tag ernähren zu können!

Liebe Grüße

Christine


Was ist JAM, und hier ist alles nochmal nachzulesen!

Spendenkonto JAM e.V.
Stichwort "Weihnachtsaktion"
BLZ 600 501 01
Kontonr. 11 33 244
LBBW Stuttgart

International Bankcode (IBAN) E 52 6005 0101 0001 1332 44


Kreditkarten –Online Spenden können in US Dollars getätigt werden.
Klicken Sie hier Joint Aid Management USA


Wer eine Spendenbescheinigung benötigt, sollte auf der Überweisung den vollständigen Namen und Adresse angeben!!
<!-- / message --><!-- sig -->__________________
 
Fioflo

Fioflo

Herzilein
13. Januar 2004
6.472
0
36
44
im schönen Schwabenland
AW: Auch dieses Jahr wieder Weihnachtsaktion JAM!!

Hammer, 42 Euro und ein ganzes Jahr lang ein Kind ernährt davon!
Werde das mal mit unserer Haushaltskasse abgleichen, da wir ja schon ein Patenkind haben.
Die Spenden, die Eure Gemeinde zusammengetragen hat, sind ja :umfall: .
Da sieht man mal, wenn jede/r ein wenig gibt, kann das ne immense Summe machen. Und ein paar größere Firmen können ruhig auch mehr dazulegen!
Da sieht man mal, man kann doch was gegen die Armut tun, auch wenn man denkt, dass das nur ein Tropfen auf den heissen Stein ist.
Danke, Christine! :bussi:
 
christine

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.774
1
38
45
stuttgart
AW: Auch dieses Jahr wieder Weihnachtsaktion JAM!!

Da sieht man mal, wenn jede/r ein wenig gibt
Man muß ja nicht 42 EUR geben, man kann ja auch 10 EUR geben und bekommt eine Bescheinigung, keine Frage. Ich überlege gerade, es gibt jetzt solche Sparschweine, ob ich die hier im "Dorf" verteile, oder Flyer auslege....keine Ahnung.

Es ist interessant. Da gibt es Schulklassen, die zusammenlegen, oder Stadtmarathons, die dann gesponsort werden von Firmen, wo für jeden, der mitläuft 20 EUR gespendet werden an JAM, ....die Ideenvielfalt ist groß, wie man an Geld kommt! Ist ganz schön Arbeit, so Klinkenputzen, ich hab bisher nur hier den Thread gemacht!

christine
 
christine

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.774
1
38
45
stuttgart
AW: Auch dieses Jahr wieder Weihnachtsaktion JAM!!

ist das ok, wenn ich jede Woche mal schubse??

christine
 
M

Melina

AW: Auch dieses Jahr wieder Weihnachtsaktion JAM!!

ich finde solche aktionen auch immer toll
wenn ich mir überlege was ich so in 1 woche ausgebe damit könnte ich doch schon 2 kinder 1 jahr lang ernähren

ich hoffe dass jam ihr ziel von 1.000.000 kinder bald erreichen wird

:bravo:


und hochschups