Aua am Bauch

SoDDa

SoDDa

Gehört zum Inventar
Hallo ihr lieben,
Hab da ein Problem. Seid ca 2 Wochen hält meine Lütte sich gelegendlich am Bauch und sagt: " Aua Da!"
Sie tut zwar gern mal so als ob sie Aua hat, aber da merkt man das des net gespielt ist, weil sies auch macht wenn ich mit ihr spiel oder beim Pampers wechseln oder morgens wenn sie aufsteht.
Ich war mit ihr beim Arzt, und der hat nur einen Urintest gemacht ob sie eine Blasenentzündung hat. Hat sie aber nicht. Und sonst hat der arzt nix untersucht. Nicht mal abgetastet oder so.
Werde jetzt nochmal ne Woche abwarten obs besser wird und dann nochmal zum Arzt gehn.
Hat irgendwer ne Idee was das sein könnte?
Besorgte grüße
Sabine
 
K

Kerstin mit Kim

Hallo Sabine,

eine große Hilfe bin ich dir bestimmt nicht, aber soweit ich weiß haben Kinder immer Bauchschmerzen egal was ihnen weh tut. Da ist es recht schwierig eine Diagnose zu stellen und man muss schon sehr genau suchen.
Auf alle Fälle würde ich noch einmal mit ihr zum Arzt gehen, denn wenn sie schon auf Schmerzen aufmerksam macht, kann ja doch irgendwo etwas sein.
Kannst du es denn etwas genauer eingrenzen, wann die Schmerzen auftreten, also z.B. immer nach dem Essen oder so?
Ich wünsche euch auf alle Fälle gute Besserung.
Liebe Grüße
 
JASMIN

JASMIN

Gehört zum Inventar
22. Februar 2003
2.824
0
36
46
Im schönem Staudenländle
hallo sabine

meine tochter hat auch bei ihren wachstumschüben
bauchschmerzen ab und zu ganz heftig

auch tun dann die füße weh

vieleicht ein kleiner tipp :???:

oder du läßt sie einfach bei einem anderen arzt untersuchen


liebe grüße jasmin
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
Kann mich den anderen nur anschliessen, es muss nicht immer der Bauch auch die Ursache sein.

Geh lieber einmal zuviel zum Arzt, zur Not auch zu einem anderen.
Selbst wenn letztendlich doch nichts ist (wobei es immer einen Grund gibt, und sei er psychisch), lieber mal abchecken lassen :jaja:

Alles Liebe (und halt mich auf dem Laufenden)