Arabischer Grießkuchen

Vanessa

Gehört zum Inventar
6. April 2002
2.757
1
36
heute hier morgen dort
Ich hoffe, ich nerve Euch nicht, mit meinen arabischen Rezepten :oops:
Der Kuchen geht echt schnell und kommt immer gut an.

Sirup:
3 Tassen Zucker
3 Tassen Wasser
1 P. Vanillezucker
Saft von 1/2 Zitrone
ca. 3 EL Rosenwasser

Alle Zutaten außer Rosenwasser zusammen in einen Topf geben, aufkochen lassen und dann bei geringer Hitze so lange köcheln lassen, bis der Sirup etwas eindickt (mind. 30 Min.). Am Schluss Rosenwasser unterrühren. Den Sirup ganz erkalten lassen.

Kuchen:
500 g Hartweizengrieß
1 Packung Kokosraspel
1 l Milch
ca. 2 EL Butter, geschmolzen
1 P. Backpulver
ganze Mandeln

Grieß, Kokosraspen u. Backpulver mischen, dann Milch und Butter unterrühren. Etwas quellen lassen, so dass keine Flüssigkeit mehr übrig ist.
Dann in eine große flache Form (oder die Fettpfanne des Backofens) füllen. Mit ganzen Mandeln verzieren. Dann im Ofen bei ca. 220° Backen, bis der Kuchen goldfarben ist.
Den kalten Sirup darüber kippen und einziehen lassen.

Erkalten lassen und in Rauten schneiden.
 
B

BS

Das hört sich gut an! Frage nur 8O wo nehm ich das Rosenwasser her und wieviel ist bei "einer Packung Kokosraspeln gemeint" grammmässig mein ich ??

Gruss, Brigitte
 

Vanessa

Gehört zum Inventar
6. April 2002
2.757
1
36
heute hier morgen dort
Rosenwasser gibt es entweder in orientalischen Geschäften oder in der Apotheke (teurer). Du kannst es notfalls auch weglassen, aber ich finde, das Rosenwasser macht einen ganz besonderen Geschmack.
Ich weiß gar nicht genau, wieviel in einer Packung Kokosraspeln ist. Ich glaube, es sind 250 g. Hat vielleicht jemand eine zuhause und kann nachschauen???