Aptamil ähnlich wie Milumil?

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.009
74
48
37
:winke:

Entschuldigt wenn ich Nerve :oops: Heut war Aptamil ausverkauft bei Schlecker und ich hab hier keine andere Einkaufsmöglichkeit gehabt.

Also hab ich für Inja Milumil 2 geholt. Habe es jetzt mit Aptamil 2 verglichen und sie gleichen sich doch sehr stark. Nur das Milumil auch um einiges günstiger ist.

Ich hoffe es schadet nicht wenn ich jetzt "wechsel" dabei ist ja Aptamil sogar von Milupa.

lg
 

Anthea

die-mit-dem-Buch-wandert
23. März 2004
8.941
878
113
Direkt am Jadebusen
www.anthealein.de
AW: Aptamil ähnlich wie Milumil?

Lena bekam ja nur Aptamil AR, das hat bei ihr Verstopfungen hervor gerufen. Mit Milumil hingegen bekommt die Windel Probleme *g* Ich weiß nicht, wie das bei der normalen Aptamil ist.
 

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.995
0
36
AW: Aptamil ähnlich wie Milumil?

Also ich finds ok. Ich hätt auch so gehandelt. Schau ob sie es mag und verträgt und gut.
Philip bekommt ja jetzt 4er Milch und da wechsel ich auch schonmal, weil die von Milumil nach Vanille schmeckt, ich aber nicht immer dran komme.

LG
 

lena_2312

Fotoholic
12. Mai 2005
21.282
8
38
45
Burgstädt
AW: Aptamil ähnlich wie Milumil?

Also das ist schon unterschiedliche Milch, aber schaden tut ihr das ganz sicher nicht. Inja ist über 1 Jahr alt. Lena hat die Milumil damals gut vertragen.
Schau wie sie klar kommt!
I.d.R- geht der Wechsel von Aptamil auf eine andere Marke ganz gut, anders herum ist es meist bissl schwieriger, da das LCP einen anderen Geschmack macht. Aber Mumikinder haben damit kein Problem. ;-)

Weiß ja nicht warum Du vorher Aptamil hattest?? Wegen dem LCP vermute ich mal??? Dann wäre Hipp Plus Prebiotik die bessere Wahl gewesen, denn die hat das LCP auch drin und die Milch ist auch um einiges günstiger als Aptamil (aber bissl teurer als Milumil).
 

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.009
74
48
37
AW: Aptamil ähnlich wie Milumil?

Ich weiß gar nicht, hatte halt bei Aptamil ein besseres Gefühl. Es geht ja gar nicht ums Geld. Denn dann hätte ich Bebivita für ca 3€ nochwas geholt.

Hipp hatte ich auch schon hier, wo wir mit der Flasche angefangen haben und Aptamil mal leer war. Da meinte Hendrik nämlich das es doch viel günstiger sei. Ende vom Lied, es hat Inja nicht geschmeckt.

Woran merk ich denn ob sie es nicht verträgt?

lg
 

lena_2312

Fotoholic
12. Mai 2005
21.282
8
38
45
Burgstädt
AW: Aptamil ähnlich wie Milumil?

Ich weiß gar nicht, hatte halt bei Aptamil ein besseres Gefühl. Es geht ja gar nicht ums Geld. Denn dann hätte ich Bebivita für ca 3€ nochwas geholt.
Den Gedankengang versteh ich grad nicht :???: zumindest passen der erste Satz und der 2. irgendwie grad nicht zusammen (für mich) :rolleyes:

Hätte ja sein können, dass Du aus einem bestimmten Grund zu Aptamil gegriffen hattest als ihr die Flasche eingeführt habt. Und das LCP liegt halt nahe ;)

Hipp hatte ich auch schon hier, wo wir mit der Flasche angefangen haben und Aptamil mal leer war. Da meinte Hendrik nämlich das es doch viel günstiger sei. Ende vom Lied, es hat Inja nicht geschmeckt.
Wobei Aptamil und die Plus von Hipp (die rosanen) ähnlich schmecken *find* hab ich selbst gekostet, aber lecker fand ich beide nicht :wuerg:
Geschmäcker sind eben doch verschieden ;) Luca trinkt NUR die Hipp Plus und verschmäht das Aptamil :hahaha:

Woran merk ich denn ob sie es nicht verträgt?
...na ich glaub da brauchst Du Dir eher keine Gedanken drum zu machen, vertragen wird sie die schon. Mit dem "klar kommen" meinte ich eher, ob sie die trinkt (also ob sie ihr schmeckt) ;)
 

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.009
74
48
37
AW: Aptamil ähnlich wie Milumil?

Ich hab mich halt nicht wirklcih beschäftigt mit der Flaschemilch WAS WO drin ist ;-)

Dachte Teuer = Gut ;-) Verstehste jetzt den Satz? War viell. unglücklich ausgedrückt.

lg
 

Cathleen

Familienmitglied
26. März 2003
3.066
0
36
bei DD
AW: Aptamil ähnlich wie Milumil?

Dachte Teuer = Gut ;-)
lg


:hahaha:


Ich hab den Satz so verstanden, dass es nicht ums Geld ging als du auf Milumil gewechselt hast, denn sonst hättest noch billiger fahren können mit Bebivita

Ich glaube auch nicht, dass der Wechsel was ausmacht. Höchstens,dass es deiner kleinen nicht schmeckt. Ansonsten ist sie ja nun schon über ein Jahr.

Liebe Grüße
Cathy