Aphten

V

Viper

Gehört zum Inventar
1. November 2002
16.034
2
38
54
nu noch tiefer im Pott
Hi,

Damian hat einen Virusinfekt. Er hat Aphten im Mund und eine weiß belegte Zunge. Der arme Kerl kann nicht Essen und Trinken will er auch nicht wirklich. Der Doc hat ihm Paracetamolsaft verschrieben. Den in ihn reinzubekommen ist auch ein Kampf. Gibts Globulis die ich ihm zusätzlich geben kann. Borax vielleicht?

Der Kleine ist echt nicht gut drauf. Hat Hunger, versucht was zu essen und geht nicht. Die letzten beiden Nächte waren auch nicht wirklich ruhig *müdeguck*.

:winke:
 
Silly

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.189
8
38
AW: Aphten

:winke:

Sebastian hat auch öfter mal Aphten - er kaut dann immer getrocknete Heidelbeeren, davon wird das dann ganz schnell besser :)
Außerdem haben wir ein Gel zum Auftragen : Solcoseryl Paste

LG Silly
 
V

Viper

Gehört zum Inventar
1. November 2002
16.034
2
38
54
nu noch tiefer im Pott
AW: Aphten

:winke: Silly,
ich glaube nicht, daß er mich was auftragen läßt :nix: . Die Dinger sind wohl auch ziemlich weit hinten. Ich hab noch Kamistad-Gel, ist das sowas?

:winke:
 
Silly

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.189
8
38
AW: Aphten

das mit dem Auftragen ist so eine Sache, Sebastian fand das auch immer extrem schmerzhaft, :( und die Paste ist ziemlich zäh.
Kamistad ist etwas anders.
Vielleicht versuchst Du es mal mit den Heidelbeeren (bekommst Du in den Apotheke)

LG Silly
 
Silly

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.189
8
38
AW: Aphten

danach wieder ausspucken nicht vergessen ;)
und max. ein Teelöffel voll kauen, pro Portion (4-5xtägl.)