Annes Lösung zur Energiediskussion

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Maike, 22. August 2010.

  1. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    Familie S. schaute am Freitag Nachrichten - Top Thema die Anzeigen der Wirtschaft zur Laufzeit-Verlängerung der AKWs:

    A: "Das ist doch voll die Umweltverschmutzung!"
    M: "Was?"
    A: "Der Rauch, der da rauskommt aus den Kernkraftwerken."

    Mama erklärt lang und breit, dass gerade der Rauch das Ungefährlichste und Sauberste ist und macht einen Abriss über die Schwierigkeit der Entsorung der Brennelemente, etc. pp.

    Anne versteht und kommt promt, mit der Lösung aller Probleme ums Eck:
    "Aber es gibt doch diese silbernen Dinger, die die Sonne einfangen und dann Strom erzeugen. Dann sollen die (die Energieversorger, Anm. der Redaktion) halt diese Dinger bauen - da passiert nix.

    Außer, wenn einer dranpackt, dann verbrennt der sich eben..."

    :hahaha:

    Wäre schön, wenn es so einfach wäre :)
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.079
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Annes Lösung zur Energiediskussion

    Na wenigstens hat das Kind verstanden dass der Strom nicht in der Steckdose gemacht wird.

    Damit hat sie ganzen Dörfern hier einiges vorraus. Die laufen nämlich quasi Amok wenn Windräder oder Solarparks entstehen sollen. :umfall:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...