Angina und Nebenhöhlenentzündung, :-(!!

Tina1972

Dauerschnullerer
15. Januar 2010
1.725
0
36
48
Nähe Heidelberg
Hallo Mädels,

die Kinder und auch ich waren gestern beim Arzt, da wir alle heftig erkältet sind, :ochne::ochne:. Bei den Mäusen ist es aber schon deutlich besser geworden (auf der Lunge war gar nix zu hören), aber bei mir, wie soll es auch anders sein, durch diesen blöden IgA-Mangel hat eine "harmlose" Erkältung sich zu einer Angina und einer Nebenhöhlenentzündung entwickelt, :bruddel::bruddel:. Das geht mir so auf die Nerven!!

Sitze natürlich trotzdem im Büro (weil viel Stress) und schlucke nun brav mein Antibiotikum (Avalox).

Vielleicht bekomme ich ne kleine Runde Mitleid von euch, :zwinker:!!

:winke:
 

Wuschel

Dauerschnullerer
31. August 2005
1.072
6
38
AW: Angina und Nebenhöhlenentzündung, :-(!!

Ich Reich Dir die Hand mir geht es seit Montag auch so.
Habe auch Antibotika, aber der Hals wird nicht wirklich besser, obwohl ich mich soweit Fit fühle.
Gute Besserung wünsch Euch trotzdem.
 

Tina1972

Dauerschnullerer
15. Januar 2010
1.725
0
36
48
Nähe Heidelberg
AW: Angina und Nebenhöhlenentzündung, :-(!!

danke Wuschel, dann schicke ich dir auch viele Genesungswünsche zurück, :besserung:besserung!!

:winke:
 

KätheKate

Gehört zum Inventar
8. April 2005
5.306
0
36
AW: Angina und Nebenhöhlenentzündung, :-(!!

Gute Besserung, Tina.

Hast Du öfter Nasennebenhöhnlenentzündung?

Grüßle
 

Charlie

Familienmitglied
17. Dezember 2009
907
1.242
93
55
London
www.charlotte-lyne.de
AW: Angina und Nebenhöhlenentzündung, :-(!!

Mensch, Du Arme bist schon wieder krank.
Dir wuensch' ich jetzt aber wirklich mal einen Riesenkraftschub fuers Immunsystem und eine lange Periode Gesundheit.

Gute Besserungswuensche von
Charlie