Ananasbowle fuer unseren Sonnenschein

cloudybob

cloudybob

Ich bin ich :)
Ich weiss, ihr werdet jetzt wohl denken, "wie kann man so frueh morgens schon an Alkohol denken" :eek: - aber Jan-Luca laesst mir grad ein wenig Zeit um ENDLICh fuer Birgit das Bowlenrezept einzustellen... ich musste zuerst meinen Opa fragen und hab das Rezept jetzt aus dem Saarland exportiert :)

Aaaaaalso:

Man nehme:
1 gr. Dose Ananas- in kleine Stueckchen schneiden
300g Zucker
2 Schnapsglaeschen Cognac

1 Flasche Sekt
1 Flasche Weisswein (Riesling)
1 Flasche Mineralwasser - mein Opa schwoert auf Gerolsteiner Sprudel, aber mit anderem Klickerwasser geht's auch (ich hab's probiert und es schmeckt auch :eek: )

Ananas, Zucker und Cognac schoen bei geschlossenem Deckel ziehen lassen (am besten ueber Nacht) und die andere Fluessigkeit :) aufgiessen, kurz bevor die Gaeste eintrudeln.

Schmeckt wirklich leeeeeeeeeeeeeeeeeeecker.

Liebe Gruesse,
Claudi & Co.