An die Leser von "Der Knochenjäger"

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.762
278
83
:winke:

Sagt mal, konntet ihr mit den Ausdrücken Adlatus und Konstabler was anfangen? :???:

Ich hab mir zwar was zurechtgelegt :wink: - aber ich zucke dennoch jedesmal kaum merklich zusammen, wenn ich diese antiquierten (?) Ausdrücke lese.

Wie ging`s euch denn damit?

Neugierige Grüße
 

Rona Roya

Gehört zum Inventar
7. September 2002
5.309
8
38
AW: An die Leser von "Der Knochenjäger"

Uh, ich erinnere mich an die Wörter- aber mich hats nicht gestört :hahaha:

Sag, wie findest Du jetzt das Buch? War ja mein Tipp!

:winke:
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.762
278
83
AW: An die Leser von "Der Knochenjäger"

Alex, ich hab`s im anderen Thread schon irgendwo geschrieben, dass ich es nicht schlecht fand.

Ich muss jetzt nochmal gucken, wie die Nachfolger heißen.

Das Duo Lincoln Rhyme und Amelia Sachs hat was, da muss ich dir recht geben :jaja:

@ dlfa

Ich habe "Der Name der Rose" nicht gelesen - vor x Jahren mal den Film geguckt :???:

Beigegebener also :) - passt irgendwie :wink:

Und Konstabler - ja, ich dachte auch, dass das eben ein anderer Ausdruck für Gesetzeshüter ist.

:winke:
 

Cornelia

Ex-Exilfriesin
6. Januar 2003
30.676
1
38
4-Täler-Stadt
AW: An die Leser von "Der Knochenjäger"

War mir jetzt nicht unbekannt. Denn ich war "früher" MissMarple, Edgar Wallace und Sherlock Holmes - Fan - und die Sachen sind alt - und von daher sind einem diese Worte dort schon mal begegnet. Engl. Krimis hab ich auh gerne gelesen :)

:bussi: