An Alle, Uns konnte geholfen werden!!!

L

little Eric

Hallo, bestimmt kann sich noch der eine oder andere an meine verzweifelten Postings erinnern.
Eric war seit GEburt an ein Schreibaby und hatte jetzt extreme Schlafstörungen, dh. er ist alle 20min aufgewacht und hat gebrüllt. Wir sind nachts bis zu 20mal aufgestanden.Er sprach noch nicht mal auf Starke Schlafmittel wie Luminal oder Atosil an!!! :-(
Es ist einige ZEit vergangen und uns konnte jetzt endlich geholfen werden. :D
Ich war erst mit Eric im Schlaflabor. Dort wurde rausgefunden dass er nur zu einem Prozent in den Tiefschlaf findet, also gar nicht.
DAnn habe ich mich mit der Schreipraxis in Nürnberg in VErbindung gesetzt , weil ja unsere beh. Schreiärztin Regina verstorben ist :-( :-(

DIe in Nürnberg gaben mir die Adresse von Frau PApusek, der Frau die dieses Thema in Dtl erst publik machte und jeden daraufhin ausbildet.
Sie arbeitet in München Großhadern im KInderzentrum, und eigentlich behandeln sie auch ambulant, aber sie können einen Härtefall auch stationär aufnehmen. Als ich ihr ein VIdeo von Eric zuschickte, rief sie gleich zurück und oderte uns eine Woche später stationär.
Heute kamen wir wieder. Wir waren 2 Wochen da und wurden von einem TEam bestehend aus KInderärztin, Ergotherapeutin, Psychologin und Ihr betreut.
Und IHr werdets nicht glauben! Wir haben super gearbeitet und Eric schläft!!!!! :bravo: :bravo: :bravo:
Wir haben Ruheinseln erstellt, das Essen umgestellt, Massagepunkte beim Spiel aktiviert, den Schnuller abgewöhnt und ein Schlaf INterventionsprogramm angefangen.
Eric ist total ausgegelichen , noch fröhlicher als zuvor und ganz schmusig geworden.
Wer mehr wissen will, dem schreib :bravo: ichs ausführlicher!

Also nochmals vielen Dank für Eure Ratschläge und EIN SCHREIBABY
MEHR DASS GEHEILT IST!
LIebe Grüße KArina und Eric 8)
 
Helga

Helga

Frau G-Punkt
28. Juni 2002
22.180
9
38
zu Hause
Hallo Karina,

das freut mich sehr für Euch, dass ihr das Problem in den Griff bekommen habt !!
 
P

Petra Altmannshofer

Hallo Karina,

das freut mich wirklich sehr für euch.

Weißt Du was ich super-nett fände? Dürfte ich wenn wieder so ein verzeifelter Fall auftaucht Dir eine PN schicken, damit Du da vielleicht trösten und Ansprechpartner nennen kannst?

Das wäre wirklich eine tolle Bereicherung für unser Forum, weil Schreibaby-Mamis können solche Probleme bestimmt viel besser verstehen als wir anderen.

Alles Liebe
Petra
 
L

little Eric

an Petra

ja kein Problem!!!!
ICh galube ich habe in den letzten 2 Wochen eine Umfangreiche Ausbildung bekommen!
JEden Tag 4 St. gespräch mit Psychol. und Frau Papusek
Dazu noch allerhand anderer Therapien.
Bin super stolz auf meine und erics Leistung!! :-D
 
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.667
111
63
Liebe Karina,

oh - da kannst du auch stolz sein :bravo:

Tim war ja auch ein Schreibaby - aber ich war damals nicht mehr dazu fähig, irgendetwas in die Wege zu leiten - obwohl ich von Großhadern gehört habe.

Ich hatte nicht mehr die Kraft, dorthin zu fahren und mein Mann empfand das Ganze nicht so schlimm, weil er a) tagsüber arbeiten war und b) einen sehr tiefen Schlaf hat, so dass er es nachts gar nicht mitbekommen hat.

Ich freue mich jedenfalls sehr für euch :jaja:

Liebe Grüße
 
Bienski

Bienski

die Tante aus dem Busch
22. März 2002
5.888
6
38
49
Au mann super!!!! :bravo:

Ich habe ja sooo mit Euch mitgelitten...


Liebe Gruesse & auch weiterhin ganz vieeeeeeeeele ruhige Naechte
Sabine
:tippen:
 
F

fuepa

das ist ja toll, wie schnell es jetzt gegangen ist

Ich wünsche Euch ab sofort viele ruhige Nächte, ich weiß das selbst sehr zu schätzen
 
Petra & Max

Petra & Max

Heisse Affäre
23. Januar 2003
84
0
6
Das sind ja klasse Neuigkeiten! :bravo:

Ich freu' mich sehr für Euch!