An alle Lateiner...

P

Putte

Hallo zusammen,

leider habe ich mein Latein-Wörterbuch nicht hier.

Weiß jemand, was "propior deus" heißt?

Danke!!!

Liebe Grüße
Conni
 

Jacqueline

Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
Mitarbeiter
Moderatorin
20. April 2003
8.576
664
113
55
Aargau, Schweiz
www.ohneha.ch
AW: An alle Lateiner...

Sinngemäss "der Gott nähere"

Deus= Gott
propior = Steigerung von nahe


Liebe grüsse, Jac
(selber überrascht, dass ich das noch weiss *lol*)
 
P

Putte

AW: An alle Lateiner...

Und hier der ganze "Satz":

Genie - propior Deus

(Johann Caspar Lavater "Genie" 1775-78 )
 

talnadjöfull

Bücherwurm
24. April 2005
4.442
72
48
46
Wilhelmshaven (Nordseeküste)
AW: An alle Lateiner...

Geniebegriff:

Um genauer nachvollziehen zu können, wie der Begriff „Genie“ im Sturm und Drang verstanden wurde, erläutern wir einen Text des Schriftstellers Johann Kasper Lavater:

In seiner Definition des Begriffs aus dem Jahre 1778 bezeichnet er das Genie als „propior Deus“, also als ein dem Menschen näherer Gott.

http://www.schule.de/schulen/menzel/fach/de/projekte/KS/genie.htm

das meint google dazu, hilft das auch?
 
P

Putte

AW: An alle Lateiner...

Hallo Martina,

das war genau der Ausgangspunkt unserer häuslichen Diskussion...

Ich meine nämlich, dass diese Übersetzung nicht stimmen kann. Sie passt nicht (wo "ist" der Mensch in dem Satz???)

Danke auch dir für deine Hilfe!

Liebe Grüße Conni