An alle, die Rauchmelder haben

biggibaby

Gehört zum Inventar
10. Juli 2002
5.486
1
38
genau hier
Es war heute nacht um genau 3.54 Uhr.

Jetzt weiß ich, daß ein Rauchmelder es wirklich schafft, jemanden aus den Tiefschlaf zu reissen.

Ich kann euch gar nicht sagen, WIE senkrecht ich im Bett gestanden hab---> :entsetzt: :entsetzt: :entsetzt:

Mein erster Gedanke, na klar: Feuer! :achtung:

Doch war kein Feuer, kein Rauch, kein Schwelbrand irgendwo zu entdecken. Ich hab die gesamte Wohnung abgesucht.

Mein Mann dreht sich mit einem gemurmeltem "bestimmt Batterien leer" wieder um und schläft weiter. Die sind aber nicht leer, denn den Signalton kenn ich, das ist kein Alarm, sondern ein kurzer einzelner Ton.

Ich konnte natürlich vor lauter Schreck und Grübelei erst mal nicht wieder einschlafen und hab später nur absoluten Schwachfug geträumt. Dementsprechend gerädert bin ich heute morgen :umfall:


Jetzt meine Frage: hattet ihr auch schon Fehlalarme bei diesen Dingern? Und wenn ja, wodurch sind die eurer Meinung nach ausgelöst worden?
Ok, in der Küche beim scharfen anbraten hab ich das auch schon mal geschafft :mrgreen:
Ach ja, das ist so ein photoelektrischer Rauchmelder mit Prüfsiegel
 

Frau Anschela

OmmaNuckHasiAnschela
8. Juli 2002
27.009
1
36
AW: An alle, die Rauchmelder haben

:winke:

wir hatten auch schon Fehlalarme und ich hab keine Ahnung, wodurch die ausgelöst wurden :verdutz:

Allerdings hab ich komischerweise üüüüüüüberhaupt nicht an Feuer gedacht, als die Dinger los gingen - sondern eher: wass'n das für'n Lärm. :hahaha:

Liebe Grüße
Angela
 

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.843
1.136
113
at Home
AW: An alle, die Rauchmelder haben

Jepp, meiner im Flur hatte schon 3 x Fehlalarm :umfall: jedesmal früh zwischen 4 und 5 !!! :entsetzt:

Vor lautern Schreck bin ich erstmal wie blöd durch die Wohnung gerannt und konnt gar nicht genau sagen WOHER der Ton kommt! Hab ja 5 Stk in der Wohnung hängen.

Bis ich dann endlich gerafft hab, daß er der im Flur ist ...dann Stuhl aus der Küche holen um da hoch zu klettern... ich war echt bedient.

Beim nächsten Fehlalarm fliegt er in die Tonne.

Meine Mutter hatte die Probs übrigens auch an ihrem im Schlafzimmer....direkt überm Bett.... mitten in der Nacht :entsetzt:

Aber WARUM wissen wir beide nicht. Batterien waren noch in Ordnung!
 

Claudia H.

die mit dem offenen Ohr
10. Juni 2003
4.345
0
36
55
AW: An alle, die Rauchmelder haben

Fehlalarm hatten wir auch schon. Logischerweise mitten in der Nacht. Wann auch sonst ;)

Woran es gelegen hat, weiss ich auch nicht. Auf jeden Fall hat es nicht gebrannt. Und es war auch der im Flur.

Aber ich war noch nie so schnell aus dem Bett heraus :umfall:

LG
Claudia
 

Bettylein

Familienmitglied
14. Februar 2006
442
0
16
44
AW: An alle, die Rauchmelder haben

Wir hatten auch schon mal einen Fehlalarm. Direkt beim Mittagessen und das Teil hängt über uns. Haben uns alle mächtig erschrocken. Aber wenn ich mir vorstelle, das Ding geht in der Nacht los... :umfall:

LG Betty
 

Jano

Engel auf Erden
3. Dezember 2004
6.136
0
36
Köln
AW: An alle, die Rauchmelder haben

na super- ich wollt gerade welche anbringen- aber das wäre ja so überhaupt nicht mein Fall :umfall:
 

Italia

süße Fee
6. September 2004
14.337
0
36
AW: An alle, die Rauchmelder haben

Bis jetzt hatten wir noch keinen Fehlalarm. *gleichdreimalaufholzklopf*

wir auch nicht ..nur der eine der pip weil die Batterie leer ist ..
Müssen wir heute weckseln..naja nach über ein Jahr wirds wohl Zeit...

Ein Alarm hatte ich nur mal im Flur weil ich in der Küche am Kochen wahr und naja..da wahr wohl rauch :oops: und das dinge ging los.... :nix: