Als hätte ich nicht genug Arbeit...

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
18.502
2.144
113
... fahre ich heute auch noch mit meinem Auto um ein parkendes Auto. :umfall::umfall::umfall:Auf Wiedersehen Prämie, ab in die Selbstbeteiligung.:umfall::umfall::umfall:

Warten auf die Polizei, Anruf bei der Autovermietungen, meiner Firma und meinem direktem Vorgesetzen, Ausfüllen von Unfallprotokollen und Faxen dieser an die zuständigen und Vorführen des Autos bei der Autovermietung, natürlich frisch gewaschen, werden mich noch eine Weile beschäftigen. :umfall:Zum Glück muss mich nicht um die Versicherung und die Reparatur kümmern....:mrgreen:

Was mach ich nur für Sachen. :piebts: Dummheit/Ungeschicktheit muss bestraft werden.

Der andere lernt hoffentlich daraus nicht direkt an der Kreuzung über die Ecke rüberragend zu parken. :bissig: Da fahre ich tausende Kilometer mit verschiedenen Autos und zwei Woche vor der Abgabe mache ich so einen Mist....
 

Blümchen

Mama Biber
5. März 2008
8.459
1.803
113
AW: Als hätte ich nicht genug Arbeit...

Ach Mensch :troest:...

Was man so gar nicht braucht- bei allem, was du sowieso um die Ohren hast :bussi:.


Der andere lernt hoffentlich daraus nicht direkt an der Kreuzung über die Ecke rüberragend zu parken. :bissig:

Dann bekommst du aber doch wenigstens nicht die volle Schuld alleine, oder?

(Wie war nochmal die genaue Angabe :oops:? 15 Meter? Ist schon so lange her...)

Gut, dass es 'nur' Blech war :bussi:!
 

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
18.502
2.144
113
AW: Als hätte ich nicht genug Arbeit...

Dann bekommst du aber doch wenigstens nicht die volle Schuld alleine, oder?
Doch. Der stand ja nur da. Auch gegen falsch geparkte Autos sollte man nicht fahren. ;) (5 Meter Abstand muss man haben.) Es ist nur Blech und noch nicht mal mein Blech. Es sind auch nur starke Kratzer.

Für den anderen genauso ärgerlich. Der parkt sein Auto, wenn auch schlecht und findet es mit Kratzern wieder.

Wenn man den ganzen Tag Auto fährt kann das passieren. Allen die ich mit dem Job kenne ist es früher oder später mal passiert. Ich brauche einen Job bei einer Firma, bei der man pro Jahr einen selbstverschuldeten Unfall frei (ohne Selbstbeteiligung) hat. ;) Aber im nächsten Vorstellungsgespräch sollte ich das nicht so formulieren....;):rolleyes:
 

Blümchen

Mama Biber
5. März 2008
8.459
1.803
113
AW: Als hätte ich nicht genug Arbeit...

Wenn man den ganzen Tag Auto fährt kann das passieren.

In jedem Fall :jaja: und es ist eigentlich ein Wunder, dass es nicht öfter passiert.

Wie oft es gerade nochmal gut geht... haben wir doch alle schon erlebt.

Ich war früher auch (beruflich) Vielfahrer und immer wieder froh, dass wenig passiert ist.


Edit: Deinen Humor hast du ja schon mal behalten- überleg dir doch einfach eine nette Formulierung fürs nächste Vorstellungsgespräch :mrgreen: :zwinker:.
 

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
18.502
2.144
113
AW: Als hätte ich nicht genug Arbeit...

Edit: Deinen Humor hast du ja schon mal behalten- überleg dir doch einfach eine nette Formulierung fürs nächste Vorstellungsgespräch :mrgreen: :zwinker:.
:jaja: Den Humor geb ich so schnell nicht her. Den brauch ich. Gerade wenn alles nicht so rund läuft muss ich wenigstens darüber lachen. :winke: