Alles Mögliche zum Thema: AMEISEN

Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up
K

kerstin38

#3
AW: Alles Mögliche zum Thema: AMEISEN

Hallo, also ich habe die Ameisen mit Zimtpulver in den griff bekommen. Einfach auf die "Strasse" streuen.
gruß kerstin
 

rumpelwicht

Dauerschnullerer
25. November 2004
1.849
0
36
39
am Fuße bayerischer Berge
#4
AW: Alles Mögliche zum Thema: AMEISEN

natürliche Hausmittel, Haushaltstipps und Gartentipps aus Omas Erfahrungsschatz.;);)

1. Ameisen an Wänden
Ameisen kriechen die Wände nicht hoch, wenn man an den Scheuerleisten entlang Schlämmkreide streut oder einen dicken Kreidestrich zieht.

2. Ameisen fangen
Um Ameisen zu fangen legt man Zucker oder ein, mit Honig bestrichenes, Papier aus. Die Ameisen werden sich darum versammeln, alsdann macht man einen Kreis aus Kreide um sie herum. Sie werden diese Barriere nicht überschreiten und man kann sie fangen und vernichten.

3. Ameisen fernhalten
Ameisen werden vertrieben, wenn man Natron in ihre Schlupflöcher und auf die Ameisenwege streut.

4. Ameisen fernhalten
Ameisen hält man von Hauseingängen und Fenstern fern, indem man dort Gewürznelken oder Lavendel auslegt.

5. Ameisen merzen
Pottasche, vermengt mit Zucker, ist ein Mittel gegen Ameisen.

6. Ameisen und Läuse
Lavendel im Garten angebaut, vertreibt Ameisen und Läuse.

7. Ameisen vernichten
Ameisen vernichtet ein Gemisch von aufgelösten Zucker und etwas Hefe. Die Tiere fallen gierig über die Speise her und gehen zugrunde.

8. Ameisen vertilgen
Nehmen Ameisen im Garten oder Haus über Hand, lege man Holzwolle in ihren Brutplatz. Sie bauen darin ein Nest und man kann die Ameisen dann samt Holzwolle entfernen.

9. Ameisen vertreiben
Ameisen flüchten vor ausgestreutem Kerbelkraut.

10. Ameisenplage
Man stellt gezuckertes, schales Bier in flachen Tellern auf, die Ameisen verenden darin in Massen. Gleiches gelingt auch mit Honigwasser, Himbeerwasser, verdünntem süßen Likör und Sirup.

11. Ameisenvernichtung
Gegen Ameisen legt man einen Schwamm, der in Zuckerwasser getränkt wurde, auf die Wanderwege. Die Ameisen bleiben an dem Schwamm haften und können in heißem Wasser getötet werden.
 
I

Ingeborg

#5
AW: Alles Mögliche zum Thema: AMEISEN

ALles nette Haushaltstipps, die bei uns leider gar nicht funktionierten :(
Wir hatten auch eine richtige Strasse durch unsere Küche..
Mein Mann war es dann Leid und hat aus dem Baumarkt so eine sechseckige Dose gekauft, in der wohl so eine Art Gift vorhanden war...
Naja die Ameisen stürzen sich auf das Zeug und schleppen es in ihren Bau, wo dann wohl alles eingeht, keine Ahnung wie :D
Es hat aber sehr gut geholfen, nach 3-4 Tagen war keine Ameise mehr zu sehen ;)
 
M

Maiglöckchen

#6
AW: Alles Mögliche zum Thema: AMEISEN

Also mit Gift würde ich da nie rangehen!
DU weisst ja nie, welches haustier der NAchbarn davon nascht und in der Wohung geht das gar nicht, was ist wenn deine Kiddies auf versehen damit spielen und es essen??

ich würde sonst echt immer zum beliebten Backpulver greifen, das klappt immer!
 

BigDaddy

Benutzer(in) ist gesperrt
Gesperrt
26. Juni 2012
9
0
1
31
#7
AW: Alles Mögliche zum Thema: AMEISEN

Ich greife auch zum Backpulver. Das Ameisen auf Zimt abweisend reagieren wusste ich noch gar nicht! Mal ausprobieren :)
 

Famiki

Benutzer(in) ist gesperrt
Gesperrt
11. März 2014
11
0
1
43
#8
AW: Alles Mögliche zum Thema: AMEISEN

Die plötzliche Ameisenstraße in der Loggia im (3. Stock!) habe ich mit gezuckertem Bier innerhalb von 24 Stunden in den Griff bekommen - ich war sehr erleichtert. Keine Ahnung, wohin die Bande so dringend wollte, aber sie wandert jetzt woanders.