Alles heil geblieben oder hat der Sturm was zerlegt??

Fidelius

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
Bei uns ist der Sichtschutz zu den Nachbarn abgerissen worden, son olles Holzteil, was schon ewig morsch und brüchig war.
Bin ganz froh drüber:cool: und hab jetzt die Hoffnung, das da was schickeres hinkommt, was dann auch vllt etwas Krach abhält.

Bislang hat sich aber noch keiner blicken lassen.
 
Nats

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.997
0
36
AW: Alles heil geblieben oder hat der Sturm was zerlegt??

Alles ganz geblieben, auch wenn ich gestern einen dicken Ast aufs Auto bekommen habe. War schon ein großer Schreck.
 
Fidelius

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
AW: Alles heil geblieben oder hat der Sturm was zerlegt??

auch wenn ich gestern einen dicken Ast aufs Auto bekommen habe
:entsetzt:ach du Schreck

Meine Mutter hat riesige Tannen im Garten und bei jedem Sturm Angst das die umkrachen. Wenn sie Pech hat dann genau in ihr Schlafzimmer.
Aber der Vermieter macht nichts:bruddel:
 
S

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.025
1
38
AW: Alles heil geblieben oder hat der Sturm was zerlegt??

Wir haben am Samstag unsere Sichtschutzelemente entfernt ;-) da wussten wir noch nix von dem Sturm. Gott sei Dank, sonst wäre sicher was kaputt gegangen. Die sind nämlich schon wem anders versprochen. Ansonsten ist aber alles heil geblieben, im Winter hab ich auch nicht viel draussen was kaputt gehen könnte.
Dafür ist bei den Nachbarn einiges weg. Tannenbaum im Bach gelandet, den holt da eh keiner mehr raus, die habens bis heut nicht geschafft ihren Silversterdreck von der Straße zu kehren :ochne:
 
Michi72

Michi72

Gehört zum Inventar
21. Juni 2004
8.380
0
36
47
Wiesbaden
AW: Alles heil geblieben oder hat der Sturm was zerlegt??

Also hier in Wiesbaden ist einiges zu Bruch gegangen.Die Bäume lagen auf den Strassen,Autos oder an Hauswänden etc....Dachziegel liegen hier reichlich und so weiter....
Ich hab im Hof jetzt auch ne Tischdecke zu viel.Keine Ahnung wo die her kommt :hahaha:

Leider haben wir auch einen Toten :(
Eine Wandergruppe war bei dem Sturm hier in Taunusstein im Wald als ein Baum umstürzte und auf einen Mann der Wandergruppe fiel
 
Ulrike

Ulrike

will auch einen
22. Februar 2005
2.249
0
36
Heidelberg
AW: Alles heil geblieben oder hat der Sturm was zerlegt??

Bei uns ist GsD auch alles heil geblieben. Nur mein Göga (Feuerwehrmann) hatte gestern einen Einsatz nach dem anderen :umfall:
 
S

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.025
1
38
AW: Alles heil geblieben oder hat der Sturm was zerlegt??

:entsetzt:ach du Schreck

Meine Mutter hat riesige Tannen im Garten und bei jedem Sturm Angst das die umkrachen. Wenn sie Pech hat dann genau in ihr Schlafzimmer.
Aber der Vermieter macht nichts:bruddel:
Wir hatten hier auch einige Tannen neben unserem Garten, als wir das Haus gekauft haben. Haben ein Jahr lang mit der Stadt gekämpft, dass sie die wegmachen, hatten sogar nen Anwalt kommen lassen. Die Tannenwurzeln waren nämlich auch schon ganz freigespült vom Bach. Nebenan wohnen Schwiegers, bei denen ist vor Jahren bei einem Sturm mal eine große aufs Grundstück gefallen.

Nach über einem Jahr sind sie dann endlich gekommen und haben die Dinger weg gemacht. Da war ich gestern echt wieder froh drum...
 
Helga

Helga

Frau G-Punkt
28. Juni 2002
22.181
9
38
zu Hause
AW: Alles heil geblieben oder hat der Sturm was zerlegt??

Bei uns hat sich, wie bereits im anderen Fred beschrieben, die Fensterfront aus der Verankerung gerissen. Ein Schreiner ist wohl gerade da und schaut sich das an !

:winke: